Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Software-Entwickler…

Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Autor: chriskoli 04.10.18 - 10:38

    Aus meiner langjährigen Erfahrung als Programmierer kann ich Python als Sprache empfehlen mit der der Einstieg in die Welt der Programmiersprachen super und schnell gelingen sollte. Sie ist nicht stark(/statische Typisierung - siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Starke_Typisierung) typisiert, was gerade für Anfänger Vorteile mit sich bringt, da sie sich erst einmal nicht direkt mit den unterschiedlichen Datentypen auseinandersetzen müssen. Man bekommt sehr schnell zu seinem ersten Programm und kann sich nach den ersten Erfolgen mit der Objektorientierten Programmierung beschäftigen. Hat man Gefallen gefunden, würde ich im Anschluss eine Sprache, wie C# oder JAVA empfehlen. Natürlich sollte man auch bei der Wahl einer Programmiersprache berücksichtigen für welchen Zweck sie genutzt werden soll. Die Wahl der Sprache ist auch daran gekoppelt welchen Typ von Anwendung(en) ich entwickeln möchte.

  2. Re: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Autor: Varnica 04.10.18 - 12:49

    Da muss jeder für sich schauen was er auch benötigt.
    Ich hatte mich auch mit dem Thema befasst und habe unterschiedliche Informationen gesammelt. Zum Beispiel habe ich mich mit meiner Website auseinandergesetzt, welche ich übrigens nicht selber aufgestellt habe weil ich das nicht kann :D
    Zum Glück gibt es heutzutage echt für alles Mögliche Agenturen welche das für einen guten Preis machen :)

    Wie gesagt habe ich mich etwas damit beschäftigt und habe dabei auch in Sachen SEO einiges gelesen.

    Bei https://seo-route.de gibt es echt sehr gute Leistungen, bei mir ist es die Onpage Optimierung die gemacht werden muss.

    Ich bin noch nicht am programmieren, bin noch am lernen.
    Aber die Kurse sind auch echt teuer wenn ich ehrlich sein soll :D

  3. Re: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Autor: chriskoli 05.10.18 - 12:03

    Varnica schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss jeder für sich schauen was er auch benötigt.
    > Ich hatte mich auch mit dem Thema befasst und habe unterschiedliche
    > Informationen gesammelt. Zum Beispiel habe ich mich mit meiner Website
    > auseinandergesetzt, welche ich übrigens nicht selber aufgestellt habe weil
    > ich das nicht kann :D
    > Zum Glück gibt es heutzutage echt für alles Mögliche Agenturen welche das
    > für einen guten Preis machen :)
    >
    > Wie gesagt habe ich mich etwas damit beschäftigt und habe dabei auch in
    > Sachen SEO einiges gelesen.
    >
    > Bei seo-route.de gibt es echt sehr gute Leistungen, bei mir ist es die
    > Onpage Optimierung die gemacht werden muss.
    >
    > Ich bin noch nicht am programmieren, bin noch am lernen.
    > Aber die Kurse sind auch echt teuer wenn ich ehrlich sein soll :D

    Da gebe ich dir vollkommen recht. Hast du mal über Online Kurse nachgedacht? Manchmal gibt es Rabatt Aktionen, an welchen die Kurse günstig zu bekommen sind.

  4. Re: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Autor: Lena_Maria 07.10.19 - 10:38

    Ja, Onlinekurse habe ich auch mehrere gemacht, aber nicht so wirklich auf den richtigen Trichter gekommen. Seit dieser Woche liegt mein Fokus auf der Programmiersprache Scratch - ist zwar eigentlich für Kinder gedacht, aber die Programmiersprache vermittelt sehr einfach die Grundlagen der Programmierung. Dabei bin ich über einen Beitrag bei kinderprogrammieren gestolpert und habe mir zwei empfohlene Bücher angeschaut, die meine Neugier hinsichtlich Scratch geweckt haben.
    Für den Anfang denke ich, dass es gut ist, dass ich mit einer solch "leichten" Programmiersprache beginne - es macht Spaß und demotiviert nicht. Daher kann ich jedem Scratch empfehlen, der mit der Programmierung beginnt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07