1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwareentwicklung:…

Softwareentwicklung: Beim Programmieren ist KI (noch) keine große Hilfe

KI und Machine Learning werden die Softwareentwicklung verändern. Aber im Moment können sie Menschen bei Weitem nicht ersetzen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was heißt schon KI ? 3

    jojuchz | 21.08.20 18:37 01.12.21 07:30

  2. "noch" ??? 1

    derdiedas | 24.08.20 10:37 24.08.20 10:37

  3. Kein Grund zur Sorge, wir werden nicht abgeschafft 3

    FoxCore | 22.08.20 13:13 23.08.20 11:45

  4. Das ist doch alles nur Endoptimierung der Fleißarbeit. 9

    isaccdr | 21.08.20 12:42 23.08.20 00:14

  5. Computer werden sich bald selbst programmieren ... 4

    dummzeuch | 21.08.20 13:52 21.08.20 22:49

  6. Beispiel Codecompletion 3

    minnime | 21.08.20 12:14 21.08.20 20:50

  7. Text ohne Sinn 3

    Dakkaron | 21.08.20 14:22 21.08.20 15:40

  8. ML bei Reverse Engineering 1

    derLaie | 21.08.20 14:01 21.08.20 14:01

  9. KP? 1

    wea | 21.08.20 13:35 21.08.20 13:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Doktorandin / Doktorand für (Bio)-Informatik oder verwandte Fächer (KI/»Data Science«)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    NMI Reutlingen, Reutlingen
  3. .NET software developer (m/f/d)
    PM-International AG, Speyer
  4. Software Developer (m/w/d)*
    Alte Leipziger Lebensversicherung a. G., Oberursel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 24,99€, Before Your Eyes für 4...
  2. (u. a. Monster Train für 7,40€, Code Vain für 11€, F.E.A.R. für 2,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de