1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwareentwicklung…

Nehm' ich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nehm' ich

    Autor: weirdAlchemist 07.05.19 - 07:55

    Unterwegs mit jedem Laptop oder sogar iPad Zugriff auf eine volle Entwicklungsumgebung? So richtig mit IntelliSense?
    Nehm' ich. Zahl' ich.

    Schön wäre selbst hosten zu können.

  2. Re: Nehm' ich

    Autor: Sysiphos 07.05.19 - 08:50

    Hi, da das ganze "nur" ein online Visual Studio Code zu sein scheint (was schon geil genug ist) kannst du auch hier https://coder.com/ eine Version zum selber hosten laden

  3. Re: Nehm' ich

    Autor: Trollversteher 07.05.19 - 10:11

    >Unterwegs mit jedem Laptop oder sogar iPad Zugriff auf eine volle Entwicklungsumgebung? So richtig mit IntelliSense?
    >Nehm' ich. Zahl' ich.

    Naja, also VS Code passt auch locker auf einen kleinen Laptop (ich hab das vollständige Visual Studio auf meinem Laptop installiert), und ob Entwicklung auf einem kleinen iPad solchen Spaß macht - mir ist ja mein 15,6" Laptop-Display meistens schon zu wenig....

  4. Re: Nehm' ich

    Autor: Xilef 07.05.19 - 16:14

    Trollversteher schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, also VS Code passt auch locker auf einen kleinen Laptop (ich hab das
    > vollständige Visual Studio auf meinem Laptop installiert), und ob
    > Entwicklung auf einem kleinen iPad solchen Spaß macht - mir ist ja mein
    > 15,6" Laptop-Display meistens schon zu wenig....


    Wenn man auf dem Entsprechenden Rechner Admin rechte hat, kann man es installieren. Ich als Schüler an einem Technischen Gymnasium würde mich über sowass sehr freuen, denn würde ein lästiges Problem lösen: Man fängt Zuhause ein VS Projekt an, will es dann in der Schule fertig machen, zag kompiliert es nicht mehr, weil irgendein SDK fehlt. Dann muss der Informatik - Lehrer erst mal anfangen das zu installieren, was natürlich Zeit kostet.


    Deshalb wäre eine Web-Version von VS sehr hilfreich, da man sich dort noch immer um irgendwelche SDK, Erweiterungen,.... kümmern müsste


    Xilef

  5. Re: Nehm' ich

    Autor: FreiGeistler 08.05.19 - 07:12

    weirdAlchemist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterwegs mit jedem Laptop oder sogar iPad Zugriff auf eine volle
    > Entwicklungsumgebung? So richtig mit IntelliSense?
    > Nehm' ich. Zahl' ich.

    IntelliSense oder WebGUI, beides lastet meinen Intel Atom auf 50% aus.
    Spielt von dem her keine Rolle.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  3. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  4. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-95%) 0,75€
  3. 33,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Corona DLR untersucht Virenverbreitung in Zügen und Flugzeugen
  2. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  3. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt

Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App
  2. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  3. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit