Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statistik-Programmierung…

Statistik-Programmierung: R-Server von Microsoft verfügbar

Microsoft veröffentlicht Produkte für die Sprache R nach einem Kauf nun unter eigenem Namen. Die Unterstützung für Linux, Hadoop und die freie Variante bleiben dabei erhalten. Zudem gibt es kostenlose Angebote.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. R-Server lohnt es sich das anzuschauen? 3

    devman | 13.01.16 16:08 13.01.16 23:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-50%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Halbleiterwerk: Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf
    Halbleiterwerk
    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

    Im südkoreanischen Hwaseong werden künftig Chips mit 7LPP-Verfahren und extrem ultravioletter Strahlung (EUV) gefertigt. Die Erweiterung der Fab 3 lässt sich Samsung mehrere Milliarden US-Dollar kosten, erste Kunden wie Qualcomm gibt es bereits.

  2. Archos Hello: Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android
    Archos Hello
    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

    MWC 2018 Archos geht bei smarten Lautsprechern einen anderen Weg als die Konkurrenz. Die Firma baut einen smarten Lautsprecher, der mit einem vollwertigen Android läuft. Das erlaubt mehr Möglichkeiten als ein Gerät mit dem Google Assistant oder Amazons Alexa.

  3. Automaton Games: Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten
    Automaton Games
    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

    Viermal mehr Teilnehmer als in Playerunknown's Battlegrounds sollen in Mavericks Proving Grounds um den Sieg kämpfen. Das Actionspiel von Automaton Games will mit einer neuen Middleware sogar noch mehr Spieler in seine Welt locken.


  1. 11:07

  2. 10:52

  3. 10:38

  4. 09:23

  5. 08:40

  6. 08:02

  7. 07:46

  8. 07:38