Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Jobs: Flash ist…

Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

Im Streit zwischen Apple und Adobe um Flash auf dem iPhone und iPad hat sich Steve Jobs mit einem offenen Brief zu Wort gemeldet. Er lässt kein gutes Haar an Flash und macht deutlich, dass Apple Entwicklerwerkzeuge, mit denen sich plattformübergreifende Applikationen entwickeln lassen, aus Prinzip ablehnt.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. An Adobes Stelle würde ich Photoshop für Linux auf den Weg bringen (Seiten: 1 2 3 ) 50

    rzzzzhd | 29.04.10 19:32 14.04.11 02:50

  2. Internetkommunismus 5

    Tischlampe | 02.05.10 14:58 11.10.10 19:24

  3. "Flash sei der häufigste Grund für Abstürze von Macs." 15

    roooot | 30.04.10 02:16 11.10.10 19:19

  4. Flash... 3

    hwit | 05.05.10 21:24 15.06.10 20:40

  5. DRM vernagelte Platform und dann offene Standards fordern 18

    Wertales Zaokst | 29.04.10 21:27 05.05.10 04:16

  6. Tschüss Flash 4

    Wahrheiterkenner | 02.05.10 22:18 03.05.10 11:57

  7. Apple = Microsoft 2.0 3

    Ex Apple User | 30.04.10 16:33 03.05.10 09:47

  8. Kurz: Unser proprietär ist besser als euer proprietär 9

    Leser | 30.04.10 09:07 03.05.10 09:40

  9. Ohne Flash & Adobe wäre Apple noch in der Steinzeit 8

    Blork | 29.04.10 18:24 03.05.10 08:48

  10. Microsoft gar nicht so übel... 1

    Chrissie | 03.05.10 08:39 03.05.10 08:39

  11. BÄM 1

    Ui ui ui | 02.05.10 19:21 02.05.10 19:21

  12. Kunde: Apple ist Vergangenheit 3

    IrgendEinKunde | 30.04.10 14:00 02.05.10 16:56

  13. Ich werde angefeindet 3

    Mufin | 30.04.10 20:07 02.05.10 16:45

  14. Es geht doch gar nicht um Flash 2

    golfy | 30.04.10 21:33 02.05.10 16:20

  15. Bedauernswert.... 2

    bedaurer | 02.05.10 14:55 02.05.10 16:17

  16. Warum darf man nicht via PC für iPhone&Co entwickeln?! (Seiten: 1 2 ) 26

    FanboyDeluxe | 29.04.10 21:27 02.05.10 16:03

  17. wundert sich ? 1

    AllesHasser | 02.05.10 15:56 02.05.10 15:56

  18. Platformübergreifend (Seiten: 1 2 3 4 ) 61

    DASPRiD | 29.04.10 17:51 01.05.10 19:50

  19. News Flash: Steve Jobs ist Vergangenheit

    sP | 01.05.10 12:57 Das Thema wurde verschoben.

  20. Es gab eine Zeit 1

    Bill Gates. | 01.05.10 03:56 01.05.10 03:56

  21. Bin ich froh ... 3

    Anonymer Nutzer | 30.04.10 20:14 01.05.10 02:21

  22. Eine Frage zur "HTML5-Content-Generierung".. (Seiten: 1 2 ) 28

    Senf | 29.04.10 18:44 30.04.10 23:54

  23. Mr.Burns hats gesagt. Flash ist tot.

    AyoDannEbenKeinApple | 30.04.10 23:26 Das Thema wurde verschoben.

  24. He said, she said 1

    ä | 30.04.10 21:34 30.04.10 21:34

  25. Apple geht es nur darum, seine Apps zu verkaufen und da stört Flash. 1

    Kenny640 | 30.04.10 21:29 30.04.10 21:29

  26. Aussperren und verbieten ist für alle besser (?) (Seiten: 1 2 3 ) 43

    theWaver | 29.04.10 17:46 30.04.10 19:18

  27. Süßer Leim 19

    Bestpert | 29.04.10 17:37 30.04.10 18:13

  28. Teufel gegen Beelzebub 1

    LX | 30.04.10 16:39 30.04.10 16:39

  29. Apfelfanbois mit rosa Brillen... 19

    Bescheidsager | 30.04.10 10:01 30.04.10 16:04

  30. Proprietäres Apple gegen proprietäres Adobe 3

    PopeMX | 30.04.10 10:19 30.04.10 15:50

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel
  3. MicroNova AG, Kassel
  4. Unisensor Sensorsysteme GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56