1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Jobs: Flash ist…

Internetkommunismus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Internetkommunismus

    Autor: Tischlampe 02.05.10 - 14:58

    Um es mal allgemeinverständlich und Plattformunabhängig zu formulieren:
    Ich möchte lieber selbst entscheiden, welchen Content ich sehe.
    Wem das zu anstrengend ist, der kann sich ja den "zurechtgestutzten" und hübschgemachten Rest des Internets geben.

    Bin auch selber (noch) Macbook Nutzer (der übrigens noch NIE wegen Flash abgestürzt ist), aber was S. Jobs da treibt geht mir mittlerweile zu weit. Was mich nachdenklich stimmt, dass immer weniger Menschen eine eigene Meinung haben und den Marketing Strategen einfach blind jubelnd hinterherrennen.
    Herdentrieb braucht eben keinen Individualismus...
    In diesem Sinne, FREE ADOBE !!!!!!!

  2. Re: Internetkommunismus

    Autor: d3wd 15.06.10 - 20:41

    Ja. Flash macht Diebisch und Handys kommen abhanden.

    ~d3wd

  3. Re: Internetkommunismus

    Autor: d3wd 15.06.10 - 20:43

    M$ hat ihn gezwungen.
    Die haben echt karma wie Ḧ*****.
    Selbst-gemacht.

    ~d3wd

  4. Re: Internetkommunismus

    Autor: Trollversteher 15.06.10 - 20:46

    Naja, zum Glück hat man ja im Gegensatz zum Kommunismus die Wahl. Einfach nicht kaufen. Auf meinem iPhone stört mich die Abwesenheit von Flash kein bisschen, aber wenn ich mir eines Tages ein Tablet zulegen werde, ist dies neben einigen anderen Vorstellungen von Hernn Jobs eines der Argumente gegen das iPad, wenn's mir auch in anderer Hinsicht wirklich gefällt.

  5. Re: Internetkommunismus

    Autor: J.B. 11.10.10 - 19:24

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, zum Glück hat man ja im Gegensatz zum Kommunismus die Wahl. Einfach
    > nicht kaufen. Auf meinem iPhone stört mich die Abwesenheit von Flash kein
    > bisschen, aber wenn ich mir eines Tages ein Tablet zulegen werde, ist dies
    > neben einigen anderen Vorstellungen von Hernn Jobs eines der Argumente
    > gegen das iPad, wenn's mir auch in anderer Hinsicht wirklich gefällt.

    Meine Rede :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Artschwager & Kohl Software GmbH, Herzogenaurach
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Moers
  4. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Acer 3D Beamer P5230 für 407,15€, Kingston A400 SSD 240GB SATA-SSD für...
  2. (Grafikkarten, Mainboards, Monitore, SSDs uvm. kaufen und jeweils Steam-Guthaben dazubekommen)
  3. 387,99€
  4. (u. a. ATH-ADG1X Gaming-Headset für 149,99€, ATH-M50XGM Monitor-Kopfhörer für 104,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de