1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tastatur-App: Nutzer…

Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative

    Autor: datenmuell 24.03.17 - 16:26

    Kennt jemand eine gute Tastatur für Android, die nix macht ausser Grundfunktionen? Keine Wortvorschläge, keine Rechtschreibungprüfung, keine Emoijs, kein Wischen, nur ne saubere Tastatur mit Zahlenreihe wie die tastatur auf meinem Schreibtisch.

    Selbst Google's GBoard geht mir aufn Senkel weil es mir ständig neue Funktionen anbietet die ich nicht will.

  2. Re: Alternative

    Autor: Wadehadedudeda 24.03.17 - 16:31

    Ich selbst nutze Swype.
    Dort sind auch unnötige Sachen drin, jedoch bietet sie mir die höchste Geschwindigkeit und Genauigkeit.

  3. Re: Alternative

    Autor: Artie Fischl 24.03.17 - 16:39

    "Deutsche Tastatur" (find ich besser aber zickt - bei mir - unter Lollipop) deshalb:
    "Fastest Keyboard"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.03.17 16:40 durch Artie Fischl.

  4. Re: Alternative

    Autor: robos 24.03.17 - 16:55

    Hacker Keyboard. Einfach eine gute Tastatur. Ist auch in F-Droid drin.

  5. Re: Alternative

    Autor: TC 24.03.17 - 17:59

    AOSP-Tastatur

  6. Re: Alternative

    Autor: masterx244 24.03.17 - 21:25

    robos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hacker Keyboard. Einfach eine gute Tastatur. Ist auch in F-Droid drin.


    +1, ist auch verdammt nützlich wenn man wenns mal aufm eigenen webserver brennt sich mit SSH einloggen muss und dann die Sondertasten alle braucht (strg+sonstwas lässt grüßen)

  7. Re: Alternative

    Autor: FreiGeistler 25.03.17 - 12:55

    robos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hacker Keyboard. Einfach eine gute Tastatur. Ist auch in F-Droid drin.

    Und vor allem sehr anpassbar. Mit oder ohne Wortvorhersage im Landscape oder Portrait, die jeweilige Tastatur-höhe, Tasten- und Zeichengrösse, Funktionstasten (sogar Fn), Wörterbücher für die Vorhersage kann man herunterladen.

  8. Re: Alternative

    Autor: Ferrum 27.03.17 - 06:01

    datenmuell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt jemand eine gute Tastatur für Android, die nix macht ausser
    > Grundfunktionen?

    Bin seit einigen Jahre mittlerweile Fan von MessagEase. Hat leider eine steile Lernkurve und ist daher etwas nerdig. Doch wenn man sich davor nicht scheut, kann man damit schneller tippen, als mit jeder anderen Tastatur. Und dank der großen Tasten auch erheblich treffsicherer. Auch die große Menge an Sonderzeichen kann sonst kaum eine andere Tastatur bieten. Hab Swiftkey schon vor Jahren abgeschworen.

  9. Re: Alternative

    Autor: ArthurDaley 27.03.17 - 09:35

    Einfach Google Gboard, weil da kann man alles, was man nicht möchte, abschalten - im Gegensatz zu Swiftkey.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen
  2. Amprion GmbH, Dortmund
  3. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,15€
  2. 4,65€
  3. (-40%) 32,99€
  4. (-40%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00