1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Testkriterien geändert…

Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: nil 19.09.11 - 09:45

    Anders kann ich mir nicht erklären warum hier steht, dass der Internet Explorer den Test besteht. Kann jeder selbst anschauen und mit dem Reference Rendering vergleichen, stimmt nicht überein.

    Chrome geht ebenso wenig, nur FF6 schaffte es wirklich komplett (Safari, Opera habe ich nicht geprüft).

  2. Ich habe noch nicht einmal 100/100....

    Autor: tomek 19.09.11 - 10:00

    Ich habe gerade den Test gefahren und komme mit dem IE9 noch immer auf 95 von 100 Punkten.

  3. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: Testdada 19.09.11 - 10:05

    Aber was ist das Reference Rendering? Das Problem ist doch, dass sich jeder scheut Aufwand zu betreiben, wenn es nachher vielleicht doch wieder ganz anders sein soll. Der ganze Schlammassel wird doch von der W3C angefacht, die seit 2006 an einem Nachfolger Arbeiten und das nicht vernünftig hinkriegen. Und das, obwohl die Nachfrage nach einem solchen Standard bereits seit Jahren immens ist.


    Ich frage mich wirklich, warum sich das W3C so viel Zeit lässt? Ich meine, der Inhalt ist ja bekannt, das ganze drumherum haben die Browser berits eingebaut. Das W3C müsste ja eigentlich nur noch ein Machtwort sprechen, welche Implementation denn nun die Allgemeingültige ist, es muss ja nicht mehr etwas neues Erfunden werden.
    Ich bin gerne Lernbereit, aber in dem ganze Hickhack verstehe ich das Verhalten des W3Cs nicht.

  4. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: EqPO 19.09.11 - 10:06

    Opera schafft es und Firefox schafft es auch. :) Aber wirklich weiter bringt einen das auch nicht. ^^

  5. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: syntax error 19.09.11 - 10:47

    Testdada schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich wirklich, warum sich das W3C so viel Zeit lässt? Ich meine,
    > der Inhalt ist ja bekannt, das ganze drumherum haben die Browser berits
    > eingebaut. Das W3C müsste ja eigentlich nur noch ein Machtwort sprechen,
    > welche Implementation denn nun die Allgemeingültige ist, es muss ja nicht
    > mehr etwas neues Erfunden werden.


    Das W3C ist halt kein gewinnorientierter Großkonzern, der auch mal auf Dinge reagieren muss um am Ball bleiben zu können. ;)

  6. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: razer 19.09.11 - 10:51

    warum schaffe ich mit safari die 100/100 ganz klar nach referenzrendering, mit chrome aber nicht? dachte die verwenden beide webkit?

  7. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: Erunno 19.09.11 - 11:03

    WebKit ist halt nicht gleich WebKit. Chrome und Safari verwenden unterschiedliche Versionen und Ports. Beides kann zu Unterschieden bei der Darstellung bzw. der unterstützten Features führen.

  8. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: blablub 19.09.11 - 11:10

    Mein FF6 schafft 100/100 ohne lange Wartezeiten ("flüssiges Hochzählen"), aber die Darstellung ist trotzdem fehlerhaft. Ich bekomm immer ein fettes rotes "You should not see this at all" in der linken oberen Ecke.

    Nachtrag: Nein, ich habe kein einziges Addon installiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.11 11:15 durch blablub.

  9. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: Dendamin 19.09.11 - 11:34

    nil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anders kann ich mir nicht erklären warum hier steht, dass der Internet
    > Explorer den Test besteht. Kann jeder selbst anschauen und mit dem
    > Reference Rendering vergleichen, stimmt nicht überein.
    >
    > Chrome geht ebenso wenig, nur FF6 schaffte es wirklich komplett (Safari,
    > Opera habe ich nicht geprüft).

    Habs gerade eben mit Chrome (13, noch nicht auf 14 umgestiegen) getestet und komme auf 100/100, einziges Addon ist Adblock.

    Edit: Auf Windows 7 getestet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.11 11:37 durch Dendamin.

  10. Re: Ich habe noch nicht einmal 100/100....

    Autor: Der mit dem Blubb 19.09.11 - 11:40

    Vermutlich irgendeine Software (Werbefilter o.ä.) die (Java)Scripte blockt.

  11. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: nil 19.09.11 - 11:43

    Mit chrome 14 geht's nicht, ich sehe weiterhin die rote schrift links oben im bild.

  12. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: Dendamin 19.09.11 - 11:46

    nil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit chrome 14 geht's nicht, ich sehe weiterhin die rote schrift links oben
    > im bild.

    Werd jetzt gleich mal auf 14 Updaten, vielleichts liegts ja an Chrome 14.

    Ja, es liegt eindeutig an Chrome 14!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.11 11:48 durch Dendamin.

  13. Re: Offenbar schaut jeder nur auf 100/100....

    Autor: BLi8819 19.09.11 - 11:58

    Also bei mir ist das nicht sichtbar.

  14. Re: Ich habe noch nicht einmal 100/100....

    Autor: morbidmorgis 19.09.11 - 16:43

    Könnte möglicherweise ein Fehler im Golemartikel sein. heise.de schreibt, dass IE10 den Acid3-Test mit 100 Punkten besteht und ich kann das gerade nachvollziehen (Ich verwende den Windows Developer Preview). Ich werde das später mal Win 7 hochfahren und nochmal mit IE9 nachtesten.

  15. Re: Es ist doch nur ein Test.

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.11 - 18:14

    Wenn es nach einem Crashtest der Automobilbranche heißt dass ein Fahren einen solchen Unfall überleben würde, bedeutet dieses noch lange nicht dass er diesen auch überlebt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über duerenhoff GmbH, Wunstorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  2. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  3. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking