1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Today Calendar: Mit…
  6. T…

Erfolgsversprechend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: Trockenobst 09.02.15 - 15:01

    Fairlane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Märchen versuchen die "Illegal-Kopierer" schon seit Anfang an zu
    > erzählen, um sich "reinzuwaschen".

    Genau deswegen sollte man die typischen Argumente: ich hab kein Video gesehen, ich habe keine Demo Version, es gibt kein Lets Play etc. alle im Vorfeld schon abhaken. Damit der harte DRM/Kapierschutz dann gerechtfertigt ist.

    Ein Bekannter von mir macht seit iPhone 1 in IOS Games only und verdient nicht schlecht damit, arbeitet jetzt an einem f2p. Und der nutzt sehr viele Tricks, etwa die Callback Funktion aus dem Apple Store, die seinen Server anruft und eine Id generiert.

    So haben sie bei einem Game extrem gute Umsätze gehabt, die Sideloading-Freunde konnten genau 2 Wochen lang Werbung für das Game machen und dann hat ein Update den "Sicherheitskopien" die Spielstände gelöscht - genauer: die haben sich den Crack angesehen und genau dort eine Spielstände-Löschroutine hingemacht, die durch den Crack aktiviert wird. :^p

    Nun hatten die Freunde die ihre Saves auch über die iCloud laufen ließen ja keine Probleme. Die Sideloader können dies ja nicht. Die hatten nach 1/2 des Games mit über 20 Spielstunden auch nicht mehr vor dies zu tun. Und lt. seinem Updateserver waren das mehr als 50% der User die nicht vom Appstore kamen.

    Der ist im System, der lebt davon - und glaubt dem Sumpf schon seit Jahren nichts mehr.

  2. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: Trockenobst 09.02.15 - 15:07

    Sirence schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wurde schon oft so umgesetzt und ist stets nach hinten losgegangen:
    > Z.B. hatte ein Spiel als 'Kopierschutz' bei illegalen Versionen, dass es an
    > einer bestimmten Stelle abstürzt. Das Resultat war, das die Schwarzkopierer
    > sämtlich Foren, Reviewseiten etc. damit vollgespammt hatten, dass das Spiel
    > abstürzen würde.

    Das war ja auch Dumm vom Entwickler. Der hätte Statttdessen den Level extrem schwer machen können oder ähnliches. Instabilität ist ein dummer Crackschutz.

    Mein Kumpel hatte mal einen Shooter, den fand er auf "Schwer" viel zu leicht und ist durch die Story nur so durchgerannt, war in 2h durch. Dann kam raus: die haben einen Crackschutz eingebaut, der die KI der Gegner abschaltet.

    In den Foren konnte man sich dann das Gelächter abholen, wenn die Leute erklärt haben das sie das Spiel auf "Schwer" zu leicht finden :D

  3. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: Yes-Man 09.02.15 - 15:46

    chrisliebaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade Spiele wären dafür super geeignet, da man beliebig mit Dropglück
    > oder Schwierigkeitsgrad spielen könnte...

    Operation Flashpoint .. irgendwann haben die Jungs auf den LANs nur noch daneben geballert ;-D

  4. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: Bleistiftspitze 09.02.15 - 16:33

    Auch eine ziemlich dumme Variante eines Kopierschutzes, denn dann findet der Spieler das Game "dumm" schmeisst es in die Ecke und lässt es verrotten. Bei allen Massnahmen die den Spieler im dunkeln lassen was los ist tut sich der Entwickler keinen Gefallen. Wenn sie wenigstens ein kleine bisschen schlauer gewesen wären hätten sie den Waffen Ladehemmungen angedichtet.

  5. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: jungundsorglos 09.02.15 - 18:47

    > Der ist im System, der lebt davon - und glaubt dem Sumpf schon seit Jahren
    > nichts mehr.
    Wie cool ihr zwei doch seid...

  6. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: Avarion 09.02.15 - 18:54

    Kannst du im Play-Store aber auch mit Orginalen machen. Kaufen und bei nichtgefallen zurück geben. Da zählt das Argument nicht.

  7. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: Trockenobst 10.02.15 - 02:43

    jungundsorglos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der ist im System, der lebt davon - und glaubt dem Sumpf schon seit
    > > Jahren nichts mehr.
    > Wie cool ihr zwei doch seid...

    Besser cool denn so ein Konsumstumpfling, dessen Lebenszeit wohl zu nix mehr taugt außer stundenlang nach Kommerzapps zu wühlen um damit irgendwie den ewigen Selbsthass für kurze Zeit nicht mehr zu spüren. Naja, besser als harte Drogen alle mal, keine Frage. "Sinnvoll" ist das alles sowieso nicht, First World Problems.

  8. Re: Erfolgsversprechend

    Autor: humpfor 11.02.15 - 17:41

    Und mir wäre der Kalender auch keine 5¤ Wert und ich habe schon viel gekauft..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BI Spezialist (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Leipzig, Dresden, Erfurt
  2. Consultant (m/w/d) Software Engineering
    J.M. Voith SE & Co. KG | DSG, Heidenheim
  3. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt Atlassian Tools
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  4. Linux Softwareentwickler (m/w/d)
    Polytec GmbH, Waldbronn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de