Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TogetherJS…

Was läuft serverseitig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was läuft serverseitig?

    Autor: zilti 20.09.13 - 14:35

    Was läuft denn serverseitig? Ohne Server geht's ja nicht.

  2. Node.js

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 15:04

    man braucht aber scheinbar keinen eigenen, da mozilla einen anbietet.
    Denn der Server vermittelt scheinbar nur zwischen den clients.
    Der eigentliche Datenverkehr ist p2p.
    (und wird wohl daher nur mit mozilla untereinander funktionieren, es sei denn, crossbrowser kommunikation wird über den browser umgeleitet)

  3. Re: Node.js

    Autor: tundracomp 22.09.13 - 14:32

    Warum sollte das nicht gehen? WebSockets funktionieren doch Cross-Browser, oder?

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

  4. Re: Node.js

    Autor: zilti 22.09.13 - 14:59

    Nicht dass ich es probiert hätte, aber das verstösst doch gegen die "same-origin-policy" der Browser. Zudem bräuchte man dann so oder so einen Server, zumindest für eine Art TCP-hole-punching.

  5. Re: Node.js

    Autor: GodsBoss 22.09.13 - 21:10

    > Nicht dass ich es probiert hätte, aber das verstösst doch gegen die
    > "same-origin-policy" der Browser. Zudem bräuchte man dann so oder so einen
    > Server, zumindest für eine Art TCP-hole-punching.

    Cross-Origin Resource Sharing

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. (u. a. Technikprodukte & Gadgets von Start-ups reduziert, Sport & Outdoor-Produkte günstiger)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Netzausrüster: Nokia macht weiter hohen Verlust
    Netzausrüster
    Nokia macht weiter hohen Verlust

    Nokias Umsatz fällt weiter, der Verlust lag bei 488 Millionen Euro. Im Bereich Mobilfunknetzwerke gab es aber positive Anzeichen.

  2. Alien Covenant In Utero: Neomorph im VR-Brustkasten
    Alien Covenant In Utero
    Neomorph im VR-Brustkasten

    Wer den Anfang von Monoliths Aliens vs Predator 2 mochte, für den ist Alien Covenant In Utero ideal: Zuschauer erleben in Virtual Reality die Geburt eines Neomorph wortwörtlich hautnah mit - kalt den Rücken herunterlaufen trifft es dabei nicht ganz.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home assistiert beim Kochen
    Smarter Lautsprecher
    Google Home assistiert beim Kochen

    Google Home wird zur Kochhilfe. Der smarte Lautsprecher kennt mehr als 5 Millionen Rezepte und sagt die einzelnen Etappen des Kochvorgangs an. Das System spielt hier die Möglichkeiten einer Sprachsteuerung aus.


  1. 11:10

  2. 10:54

  3. 09:52

  4. 09:00

  5. 08:50

  6. 07:37

  7. 07:12

  8. 23:39