Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tressfx in Tomb Raider…

Beeindruckend

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend

    Autor: Schattenwerk 26.02.13 - 13:57

    Also ich finde den Unterschied unter Anbetracht des starken Pixelanstiegs durch eine Einzelhaardarstellung schon beeindruckend.

  2. Re: Beeindruckend

    Autor: Der mit dem Blubb 26.02.13 - 14:01

    Sieht in der Tat beeindruckend aus. Schade, dass ich solche Spiele á la Tomb Raider, Uncharted etc. viel lieber auf der Konsole zocke. Da bleibt mir die Grafik dann verwährt ;-)

  3. Re: Beeindruckend

    Autor: F.A.M.C. 26.02.13 - 14:06

    Ich finde das ebenfalls genial. =D

    Nur schade, dass es wieder ewig brauchen wird, bis es "salonfähig" ist. Bei "cloth physics" ist es dasselbe Problem: findet nur sehr wenig Einsatz, obwohl es der Mehrheit (gefühlte Mehrheit) gefällt.

    Prominentes Beispiel ist Mafia 2, da findet sich diese Technik auf der PC-Plattform bereits in Verwendung. Und es sieht klasse aus! =)

  4. Re: Beeindruckend

    Autor: caso 26.02.13 - 14:13

    Was meinst du mit "Pixelanstieg"?

  5. Re: Beeindruckend

    Autor: Misdemeanor 26.02.13 - 14:17

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde den Unterschied unter Anbetracht des starken Pixelanstiegs
    > durch eine Einzelhaardarstellung schon beeindruckend.

    Ebenso! Sieht toll aus, finde ich klasse, dass sie endlich dort auch Fortschritte machen.

  6. Re: Beeindruckend

    Autor: Steffo 26.02.13 - 14:56

    Der mit dem Blubb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht in der Tat beeindruckend aus. Schade, dass ich solche Spiele á la
    > Tomb Raider, Uncharted etc. viel lieber auf der Konsole zocke. Da bleibt
    > mir die Grafik dann verwährt ;-)

    Also bei der PS4 kommt sowohl CPU als auch GPU von AMD. Bei MS glaube ich nur die GPU. Theoretisch wäre das also machbar!

    L. G.
    Steffo

  7. Re: Beeindruckend

    Autor: wasabi 26.02.13 - 15:04

    > Bei MS glaube ich
    > nur die GPU.

    Noch wurde die nächste XBox ja nicht vorgestellt, aber wenn die Gerüchte stimmen (und die stimmten ja letztlich bei der PS4), dann wir sie quasi die gleiche CPU bekommen wie die PS4. Und eine etwas schwächere GPU.

  8. Re: Beeindruckend

    Autor: Nephtys 26.02.13 - 18:41

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit "Pixelanstieg"?


    Die Haare sind so schön, dass sie die Realität an ihrer jeweiligen Bildschirmfläche verzerren, und so die Bildschirmauflösung lokal vergrößern, quasi wie eine Lupe.
    Deshalb sticht einem das ganze auch so ins Auge.

  9. Re: Beeindruckend

    Autor: rommudoh 27.02.13 - 09:40

    caso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit "Pixelanstieg"?


    früher VGA, heute FullHD und mehr...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Dortmund
  2. über Harvey Nash GmbH, Berlin
  3. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen
  4. DENIOS AG, Bad Oeynhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  2. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)
  3. 20,99€ + 5€ Versand (für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Adobe: Die Flash-Ära endet 2020
    Adobe
    Die Flash-Ära endet 2020

    Adobe kündigt das Ende von Flash an. In drei Jahren wird es keine Fixes und Sicherheitsupdates für das Browser-Plugin mehr geben, von dem sich viele längst verabschiedet haben.

  2. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News
    Falscher Schulz-Tweet
    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

  3. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26