Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unreal Engine 3: Epic…

47 FPS mit diesem MBA?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 47 FPS mit diesem MBA?

    Autor: asic 03.05.13 - 08:53

    Wie habt ihr das geschafft?
    Mein X220 mit einem deutlich stärkeren i5 (2540M - 2,6GHz) hat bei 17.5 FPS aufgehört; was angesicht der Intel HD 4000 auch nicht verwunderlich ist.
    Da Frage ich mich wie ihr mit weniger Leistung (und gleichem Grafikchip, wenn ich mich nicht irre) mehr FPS hattet.

  2. Re: 47 FPS mit diesem MBA?

    Autor: fuzzy 03.05.13 - 08:55

    Dein Notebook hat die HD3000-GPU. Außerdem muss da mehr gehen, mein X220 mit 2520M schafft etwas über 20fps.

    /edit: Oh ja, und fast vergessen: Natürlich nicht mit Nighly, sondern dem aktuellen Release-Stand.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.13 08:56 durch fuzzy.

  3. Re: 47 FPS mit diesem MBA?

    Autor: asic 03.05.13 - 09:00

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Notebook hat die HD3000-GPU.

    Ah, Tatsache. Da war ich in Gedanken wohl wo ganz anders.

    > /edit: Oh ja, und fast vergessen: Natürlich nicht mit Nighly, sondern dem
    > aktuellen Release-Stand.

    Habs mit 20.0.1 probiert, ich versuchs mal mit dem Nightly.

    edit: Jepp, mit dem Nightly komm ich auf über 30 FPS.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.13 09:04 durch asic.

  4. Re: 47 FPS mit diesem MBA?

    Autor: IchBinDerFruehling 03.05.13 - 09:03

    Liegt wirklich nur am FF Build.

    Der aktuelle 20er schafft in einem ähnlichen (Notebook-)Setting ~20 fps. Der Nightly-Build läuft bei mir mit 56.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. C. Krieger & Co. Nachfolger GmbH & Co. KG, Koblenz
  3. Travian Games GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,99€
  2. 115,00€ - Bestpreis!


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Fixed Wireless: Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests
    Fixed Wireless
    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

    In den USA kümmert es die Netzbetreiber nicht, dass 5G noch nicht fertig standardisiert ist. Endkunden erhalten die Technik bereits.

  2. Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor
    Klage eingereicht
    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Wenn es um den Diebstahl von Patenten und wichtiger Technik geht, verstehen IT-Firmen keinen Spaß. Laut Google soll ein früherer Entwickler autonomer Autos massenhaft Unterlagen zu Uber mitgenommen haben.

  3. Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet
    Speicherleck
    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

    Durch einen Bug im HTML-Parser des CDN-Anbieters Cloudflare verteilte dieser private Nachrichten von Datingbörsen, Passwörter und interne Keys über unzählige Webseiten. Vieles davon fand sich in den Caches von Suchmaschinen wieder.


  1. 11:09

  2. 10:51

  3. 10:45

  4. 09:38

  5. 07:23

  6. 07:14

  7. 17:37

  8. 17:26