1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vault 7: Malware-Tipps…

Obfuskation vs Verschlüsselung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Obfuskation vs Verschlüsselung

    Autor: v2nc 15.03.17 - 17:22

    Was soll dieser Satz bedeuten ?
    >Nach dem Start der eigenen Malware sollen außerdem nicht alle obfuskierten Inhalte sofort leserlich gemacht werden, sondern nach und nach bei Bedarf entschlüsselt werden.
    Meines Wissens nach ist ein obfuskierter Inhalt niemals verschlüsselt und nur für den Menschen unleserlich. Der Computer versteht den obfuskierten Inhalt trotzdem. Welchen bedarf hat jetzt die Maleware, den Inhalt wieder zu "entschlüsseln"/ deobfuskieren ? Ich weiss nicht ob der Autor hier etwas verwechselt hat, wo in den CIA Dokumenten finde ich die entsprechende stelle ?

  2. Re: Obfuskation vs Verschlüsselung

    Autor: User_x 15.03.17 - 17:57

    eine googlesammlung von bloglinks... :D

  3. Re: Obfuskation vs Verschlüsselung

    Autor: Compufreak345 15.03.17 - 21:13

    Naja, meinem Laienverständnis nach ist eine Verschlüsselung mit einem einprogrammierten Schlüssel doch eine Art von Obfuskation, oder nicht? Der "De-Obfuskations-Algorithmus" wäre durchaus als "Entschlüsselung" zu betrachten, da der Algorithmus selbst den Schlüssel zu den obfuskierten Daten darstellt. Eine Cäsar-Chiffre ist somit sowohl Verschlüsselung als auch Obfuskation - kenne ich den Algorithmus, so ist es eine Obfuskation - kenne ich ihn nicht, ist es eine Verschlüsselung.

    /Edit: Im englischen wird da vermutlich encode und decode stehen - das trifft sowohl auf Verschlüsselung als auch auf Enkodierungsalgorithmen á la UTF8 oder Base64 zu. Manch einer denkt sogar Base64 wäre eine sinnvolle Verschlüsselung :>



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.17 21:24 durch Compufreak345.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. über duerenhoff GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!