1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VP9: Googles neuer…

Android und HW-Decoder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android und HW-Decoder

    Autor: barforbarfoo 05.06.13 - 07:04

    Wenn Google die Chip Hersteller dazu bringt einen HW-Decoder in die Handys zu bauen dann ist H.265 Geschichte.

  2. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 08:06

    Das hat Google ja nicht einmal bei VP8 geschafft. Und lustig ist auch, dass selbst das aktuelle Android 4.2.2 nicht einmal native Opus-Unterstützung aufweist. Andorid ist einfach nur arm in Sachen Multimedia.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Mixermachine 05.06.13 - 08:47

    oO
    Und welches System würdest du hier gerne als Besseres bezeichnen?

    iOS?
    WP7/8?

    MX-Player spielt so ziemlich alles ab...

  4. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 08:49

    Wie es bei iOS und WP7/8 ist, weiß ich nicht. Soweit ich weiß unterstützen die nur MP4-Container, H264-Video und AAC-Audio. Der MPEG-LA-Kram halt. Aber bei einem offenen System erwarte ich schon, dass da Opus drin ist...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Anonymer Nutzer 05.06.13 - 09:26

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie es bei iOS und WP7/8 ist, weiß ich nicht. Soweit ich weiß unterstützen
    > die nur MP4-Container, H264-Video und AAC-Audio.


    Da kann Symbian S60 ja mehr ...
    ;-)

  6. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 09:34

    MP3?
    Ist für mich nicht erwähnenswert...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Mixermachine 05.06.13 - 10:17

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MP3?
    > Ist für mich nicht erwähnenswert...


    Wird nur von min ca 50% der Leute verwendet...

  8. Re: Android und HW-Decoder

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 10:18

    Nenn mir bitte mal ein Smartphone oder Mediaplayer, der kein MP3 kann.
    Das ist ja wohl selbstverständlich, dass die Systeme MP3 können, daher lohnt sich keinerlei Erwähnung mehr.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite