1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VP9: Googles neuer…

Na Google, Angst vor Standardisierung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na Google, Angst vor Standardisierung?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.06.13 - 01:08

    Wenn VP9 doch so toll und patentfrei sein soll, warum reicht ihr den Codec nicht zur Standardisierung ein und arbeitet in einem demokratischen Gremium daran?

    Der definitiv patentfreie Codec Dirac wurde unter dem Namen VC-2 schon vor Jahren standardisiert.

  2. Re: Na Google, Angst vor Standardisierung?

    Autor: barforbarfoo 05.06.13 - 07:14

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn VP9 doch so toll und patentfrei sein soll, warum reicht ihr den Codec
    > nicht zur Standardisierung ein und arbeitet in einem demokratischen Gremium
    > daran?

    Die H.x Mafia ist alles andere als "demokratisch".

  3. Re: Na Google, Angst vor Standardisierung?

    Autor: OdinX 05.06.13 - 07:45

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn VP9 doch so toll und patentfrei sein soll, warum reicht ihr den Codec
    > nicht zur Standardisierung ein und arbeitet in einem demokratischen Gremium
    > daran?
    >
    > Der definitiv patentfreie Codec Dirac wurde unter dem Namen VC-2 schon vor
    > Jahren standardisiert.

    Wozu braucht es denn zum standardisieren ein demokratisches Gremium?
    Wenn man eine präzise Dokumentation des Formats online stellt, ist die Standardisierung doch schon erreicht, ein umweg wäre unnütz.

  4. Re: Na Google, Angst vor Standardisierung?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 08:05

    Und Dirac wird auch überall im Web eingesetzt. Nicht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Na Google, Angst vor Standardisierung?

    Autor: bofhl 05.06.13 - 10:07

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn VP9 doch so toll und patentfrei sein soll, warum reicht ihr den Codec
    > nicht zur Standardisierung ein und arbeitet in einem demokratischen Gremium
    > daran?
    Was bitte faselst du da? "Standardisierung" und "demokratischen Gremium"?
    Wo bitte genau lebst du? Alle Standardisierungs-Gremien sind mit Leuten aus Firmen besetzt, die alle samt&sonders nicht erfreut über einen 100% freien und damit für sie nicht lukrativen Codec!

    >
    > Der definitiv patentfreie Codec Dirac wurde unter dem Namen VC-2 schon vor
    > Jahren standardisiert.
    Und wer sagt, das der tatsächlich patenfrei ist? Weil dieser Codec kaum Relevanz hat, wurde noch nicht offen dagegen vorgegangen - das ist alles!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  2. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück