Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Web-Apps: Opa 1.0…

WYSIWYG Editor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WYSIWYG Editor

    Autor: Vollstrecker 22.06.12 - 11:19

    Ich hätte gerne mal einen WYSIWYG Editor, der vernünftigen, sauberen und lesbaren Code inkl. CSS und Javascript generiert. Das wäre mal ein Traum. Allein um nur Templates damit zu machen wäre Klasse.

  2. Re: WYSIWYG Editor

    Autor: wth 22.06.12 - 11:50

    Und ich hätte gern eine IDE bei der ich nur das Interface pinsele und den Rest wird dann automatisch programmiert.

    Bezug zum Artikel?

  3. Re: WYSIWYG Editor

    Autor: developer 22.06.12 - 12:58

    >> Und ich hätte gern eine IDE bei der ich nur das Interface pinsele und den Rest wird dann automatisch programmiert.

    Mit einem Mockup kann selbst ein programmierer kein komplettes programm schreiben, wenn er nicht gerade ahnung von der domain hat.

    Interface pinseln reicht nicht, du musst auch prozesse, filter, rollen, diverse datenlisten, constraints und den ganzen rest halt auch noch formal beschreiben können, wobei es zu beachten gilt, das einige Anforderungen nicht weiter abstrahiert werden könne, da sie so komplex sind, dass die notwendige abstraktion der Beschreibung kaum das level überschreitet das moderne Hochsprachen bieten.

    Wenn du das hinbekommst dann kann das auch maschinell zu code transformiert werden. In die Richtung gehen auch einige aktuelle Entwicklungs und Forschungsstränge.

    Der WYSIWYG hat wohl kaum bezug zum text, deine Antwort lustigerweise schon. Was du gerne hättest ist eine abstraktere Art und weise Programme zu beschreiben, auf einem Abstraktionslevel das dem dir denkbar geringsten Aufwand entspricht.

    Genau in die Richtung gehen Ansätze wie OPA, wenn auch (noch) nicht auf dem von dir gewünschten Level.

  4. Re: WYSIWYG Editor

    Autor: non_sense 22.06.12 - 13:02

    Das war sarkastisch gemeint ;)

  5. Re: WYSIWYG Editor

    Autor: hackgrid 22.06.12 - 16:24

    haha, fail

  6. Re: WYSIWYG Editor

    Autor: developer 22.06.12 - 20:05

    Na und?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medienwerft GmbH, Hamburg
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Wolfsburg
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. imc Test & Measurement GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    Homeoffice
    Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
    3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

      Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

    2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
      Glücksspiel
      Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

      Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

    3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
      Entwicklung
      Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

      Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


    1. 19:15

    2. 19:00

    3. 18:45

    4. 18:26

    5. 18:10

    6. 17:48

    7. 16:27

    8. 15:30