Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebRTC: Chrome und…

braucht man dafür einen extra Server?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. braucht man dafür einen extra Server?

    Autor: teleborian 05.02.13 - 13:19

    Oder ist die Webseite da dann nur der ip Vermittler

  2. Re: braucht man dafür einen extra Server?

    Autor: tangonuevo 05.02.13 - 17:15

    teleborian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder ist die Webseite da dann nur der ip Vermittler

    Nehme ich stark an, sonst wäre es gegenüber SIP und Skype ziemlich im Nachteil.
    Zudem würde ich schätzen, daß ein Protokoll das die Sprache über zentrale Server rooten muss, von Mozilla aus Privacygründen nicht unterstützt werden würde.

    PS: Auch die Erwähnung von ICE, um Firewalls zu umgehen, und RTCPeerConnection sind deutliche Hinweise, dass die Sprachübermittlung direkt erfolgt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 17:18 durch tangonuevo.

  3. Re: braucht man dafür einen extra Server?

    Autor: teleborian 05.02.13 - 17:54

    das heisst also ich könnte später theoretisch eine .html seite mit code füllen undd ich kann mich dann mit jedem der die seite offen hat audio/video chatten?
    Das wäre hammer geil.

  4. Re: braucht man dafür einen extra Server?

    Autor: flow77 06.02.13 - 00:56

    Denkst du dan das gleiche wie ich?

    teleborian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das heisst also ich könnte später theoretisch eine .html seite mit code
    > füllen undd ich kann mich dann mit jedem der die seite offen hat
    > audio/video chatten?
    > Das wäre hammer geil.

  5. Re: braucht man dafür einen extra Server?

    Autor: Christo 06.02.13 - 07:13

    Für 2 Browser die in dem selben LAN sind könnte das gehen (Ich kenne mich nicht mit den Protokoll aus). Aber wenn es über mehrere Netze geht, glaube ich eher, dass man mehr als nur eine HTML-Datei braucht. Selbst im LAN ist es wahrscheinlicher, dass man einen Mini-Server braucht.

  6. Re: braucht man dafür einen extra Server?

    Autor: Christo 06.02.13 - 07:26

    Ok ich hab gerade nach geguckt. Erster Satz auf
    https://developer.mozilla.org/en-US/docs/WebRTC/Introduction

    The initial connection between peers must be accomplished via an application server that provides for user discovery, communication, and Network Address Translation (NAT) with data streaming.

    Also am braucht ein Server.

    ABER!

    Wenn RowSockets ankommen kann man einen Server in der Datei schreiben!

    http://www.w3.org/2012/sysapps/
    http://sysapps.github.com/sysapps/proposals/raw-socket/Socket.HTML

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HORNBACH, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München, Landshut
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. PHOENIX group IT GmbH, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...
  2. 189,00€ (Bestpreis!)
  3. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Mehr Möbel als Gadget: Eine Holzfernbedienung für das Smart Home
    Mehr Möbel als Gadget
    Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

    Der Turn Touch erinnert mehr an eine Skulptur als an eine Fernbedienung. Dennoch lässt sich damit das Smart Home steuern. Programmiert wird die Holzfernbedienung über den PC oder das iPhone.

  2. Der Herr der Ringe: Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt
    Der Herr der Ringe
    Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt

    GDC 17 Der Trailer ist ein kleiner Spielfilm, und auch sonst hat Monolith Productions mit Schatten des Krieges viel vor. Mit der Ankündigung gibt es den Veröffentlichungstermin - und ein Extra für Xbox-One-Besitzer und PC-Spieler.

  3. Konzeptfahrzeug: Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern
    Konzeptfahrzeug
    Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

    MWC 2017 Peugeot zeigt auf dem Mobile World Congress eine Fahrzeugstudie, die zwischen autonomem und manuellem Fahren umgeschaltet werden kann. Das Fahrzeug mit Plugin-Hybridantrieb soll nicht vor 2025 in Serie gehen.


  1. 08:03

  2. 07:54

  3. 07:44

  4. 07:32

  5. 07:00

  6. 00:29

  7. 18:18

  8. 17:56