Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Microsoft…

Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: DebugErr 06.11.15 - 10:33

    Seitdem ich die Fast Ring Builds installiere, habe ich bei tatsächlich jeder zweiten Build das Problem, dass die Jumplists und das Startmenü sich erst nach 1-2 Sekunden öffnen, also ziemlich lahm und nicht sofort bei Rechtsklick darauf... ist das jemandem auch schon aufgefallen?

  2. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 06.11.15 - 10:35

    Bei mir funktionieren die Jumplists, wenn sie auf Verzeichnisse verwesien überhaupt nicht. Es passiert einfach gar nichts. War aber auch bei mir bei Windows 8.1. so. Ebenfalls kann ich keine Konsolen aus Verzeichnissen heraus öffnen, nur welche mit Adminrechten.

    Wer hat auch dieses Problem seit Windows 8.1 und kann mir helfen das zu reparieren? Muss ja wohl an irgendeinem Registrykey liegen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: mikehak 06.11.15 - 10:45

    Das kenn ich jetzt so nicht wirklich. Es kann selten mal dazu führen, wenn die Disk stark ausgelastet ist bei mir. Aber das war bei mir schon seit Windows 7 so.

  4. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: nille02 06.11.15 - 13:16

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seitdem ich die Fast Ring Builds installiere, habe ich bei tatsächlich
    > jeder zweiten Build das Problem, dass die Jumplists und das Startmenü sich
    > erst nach 1-2 Sekunden öffnen, also ziemlich lahm und nicht sofort bei
    > Rechtsklick darauf... ist das jemandem auch schon aufgefallen?

    Das ist nicht erst seit dem IB so. Auch im Finalen Release habe ich das hin und wieder.

  5. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: nolonar 06.11.15 - 14:13

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seitdem ich die Fast Ring Builds installiere, habe ich bei tatsächlich
    > jeder zweiten Build das Problem, dass die Jumplists und das Startmenü sich
    > erst nach 1-2 Sekunden öffnen, also ziemlich lahm und nicht sofort bei
    > Rechtsklick darauf... ist das jemandem auch schon aufgefallen?

    Das habe ich auch, aber nicht bei der Preview.
    Vielleicht ist das by design und es gibt eine entsprechende Variable in der Registry.

    Aero Peek hat ja auch eine Verzögerung, die sich per Registry reduzieren lässt.

  6. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: DebugErr 06.11.15 - 16:01

    Naja, Peek ist aber was ganz anderes und gewollt, und seit Windows 10 sowieso aus.
    In der vorherigen IB gingen die Jumplists sofort auf. Und in einer dazwischen auch. Nur jetzt sind sie wieder langsam. Ausgelastet ist mein PC da garnicht...

  7. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: Sybok 07.11.15 - 22:22

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Peek ist aber was ganz anderes und gewollt, und seit Windows 10
    > sowieso aus.

    Was meinst Du mit "seit Windows 10 sowieso aus"? Aero Peek funktioniert unter Windows 10 exakt genauso wie immer.

    > In der vorherigen IB gingen die Jumplists sofort auf. Und in einer
    > dazwischen auch. Nur jetzt sind sie wieder langsam. Ausgelastet ist mein PC
    > da garnicht...

    Hmm... mal schauen. Bin gerade dabei mit den Build zu laden, mal sehen was bei mir passiert.

  8. Re: Tendenz zu langsamen Jumplists / Startmenü...

    Autor: DebugErr 24.11.15 - 16:06

    Peek ist aber standardmäßig deaktiviert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau, Furtwangen im Schwarzwald
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 2,99€
  3. 3,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00