1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-10-Test-Ringe…

Eigene Mitarbeiter

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigene Mitarbeiter

    Autor: gaym0r 01.04.16 - 10:54

    Die Mitarbeiter von Microsoft arbeiten ALLE mit Preview-Builds!? ._. Ziemlich mutig.

  2. Re: Eigene Mitarbeiter

    Autor: MESH 01.04.16 - 11:00

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Mitarbeiter von Microsoft arbeiten ALLE mit Preview-Builds!? ._.
    > Ziemlich mutig.


    Ja mit Sicherheit, auch auf ihren Entwickler Rechnern arbeiten sie mit Previews. Das liegt aber daran dass Microsoft keinerlei Testrechner besitzt...

  3. Re: Eigene Mitarbeiter

    Autor: ibecf 02.04.16 - 13:34

    MESH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Mitarbeiter von Microsoft arbeiten ALLE mit Preview-Builds!? ._.
    > > Ziemlich mutig.
    >
    > Ja mit Sicherheit, auch auf ihren Entwickler Rechnern arbeiten sie mit
    > Previews. Das liegt aber daran dass Microsoft keinerlei Testrechner
    > besitzt...

    Doch die haben jede Menge Testrechner, nicht umsonst steht ja im Artikel das ein neuer Build von 75.000 Maschinen erzeugt wird. Man braucht sicherlich nicht soviel Rechner um Code zu kompilieren. Die sind wahrscheinlich mit unterschiedlicher Hard- und Software Konfiguration bestückt und es werden automatisiert Tests durchgeführt.

    Auch glaube nicht das auf allen Firmenrechner von Microsoft, standardmäßig Previews installiert werden.

    Ja klar Entwickler und Mitarbeiter "Windows & Devices Group" nutze diese. Später vielleicht ausgewählt andere Mitarbeiter.

    Aber auf überwiegenden Teil werden mit normalen stabilen Windows Versionen bestückt, da bin ich mir sicher.
    Allein schon weil Support mäßig nicht anderes zu Händeln ist. In den Ihre IT Abteilung müsste ja Amok laufen, wenn das so wäre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nextron Systems GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg
  3. Hays AG, Hamburg
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  3. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie