Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube: Bessere Video…

Frei wählbar und gut?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frei wählbar und gut?

    Autor: Eheran 10.10.15 - 15:44

    Wäre wohl zu einfach.
    Stattdessen bauen manche einfach einen Frame an die richtige Stelle und haben sofort ein super Bild.

  2. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: tingelchen 10.10.15 - 16:02

    Dein Vorschaubild ist auch nach wie vor frei wählbar. Es gdht hier aber um die automatische Anzeige. Wenn das System mkr die Arbeit abnimmt ein Bild raus zu suchen, dann kann ich damit leben :)

  3. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: Eheran 10.10.15 - 16:32

    Nein, ist es nicht. Man hat eine Vorauswahl von 3 Bilder und das war es?
    Oder bin ich zu dumm? Hatte vor 3 Wochen zuletzt genauer geschaut.

  4. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: Themenzersetzer 10.10.15 - 16:40

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre wohl zu einfach.
    > Stattdessen bauen manche einfach einen Frame an die richtige Stelle und
    > haben sofort ein super Bild.

    Vorschaubilder müssen frei wählbar sein, sonst lassen sich die Clickbait-Vorschaubilder auf BILD-Niveau nicht erklären.

  5. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: Eheran 10.10.15 - 16:42

    >Stattdessen bauen manche einfach einen Frame an die richtige Stelle und haben sofort ein super Bild.

    = Clickbait-Vorschaubilder, wenn der Uploader es wünscht.

  6. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: robinx999 10.10.15 - 17:04

    Naja bei Youtube würde es ja noch gehen aber die Forschung an sich ist schon nicht schlecht. Man kann ja auch mal weiter Denken. Evtl. ist so etwas Langfrist auch auf einem Normalen Computer denkbar, wenn man mal in einen Ordner geht und sich die Vorschaubilder von Video Dateien anschaut dann hat man eigentlich recht viele Wünsche an die Vorschaubilder die sich vermutlich nicht wirklich leicht erfüllen lassen.

    1. Ein Bild das dem Film / der Serien Folge zu ordnen kann. Also keine Schwarzen Frames, keine Szenen aus dem Intro. Keine Szenen von Szenenübergängen (sieht besonders Lustig aus wenn man bei Big Bang Theory Folgen als Vorschau Bild so ein Atom / Molekühl hat, das ist so relativ nichts sagend)

    2. Keine Spoiler. Das Vorschaubild sollte möglichst nichts spoilern. Auch wenn ich glaube das die Bilder hier nicht automatisch ausgewählt wurden so halte ich die Bilder der Episoden 4 und 11 hier äußerst unglücklich gewählt zumal man sie ja relativ früh sieht http://www.skygo.sky.de/serie/crimeserie/gomorrha---die-serie/series/seriessection/68782.html

    3. Möglichst schnelle Generierung der Vorschaubilder

  7. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: TwoPlayer 10.10.15 - 17:55

    Ich glaub frei wählbar sind die erst, sobald du deine Handynummer oder etwa in die Richtung hinzugefügt hast

  8. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.10.15 - 21:08

    Wenn du dein YT-Acc validierst kannst du selbst ein Vorschaubild hochladen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.10.15 - 21:09

    Wenn man sein YT-Account verifiziert.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: GaliMali 11.10.15 - 04:21

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Vorschaubild ist auch nach wie vor frei wählbar....

    Naja Frei - Halbfrei. Das dürfen ja nur Verifzierte Accounts leider machen.

  11. Re: Frei wählbar und gut?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.10.15 - 09:56

    GaliMali schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tingelchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dein Vorschaubild ist auch nach wie vor frei wählbar....
    >
    > Naja Frei - Halbfrei. Das dürfen ja nur Verifzierte Accounts leider machen.

    Leider?

    Du willst einen;in irgendeiner Form privaten und persönlichen Teil deines Lebens mit möglicherweise einer Milliarde Menschen teilen,aber fühlst dich in deiner Freiheit eingeschränkt weil der Anbieter unter Umständen deine Telefonnummer nutzt um dir dadurch weitere Freiheiten einzuräumen? Eine Telefonnummer bekommt man heutzutage für 3,50¤ an jeder Supermarktkasse. Man kann übrigens auch ganz ausgezeichnet im halbfreien ein Stück Kuchen essen, aber das nur am Rande.


    MMn ist Google bei YouTube stellenweise noch viel zu nachsichtig. Und das in Zeiten wo die simpelsten Sicherheitsfeatures leider schon die halbe Freiheit bedeuten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. BWI GmbH, München, Meckenheim
  4. Putzmeister Holding GmbH über KKC Berater Personalberatung, Aichtal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 1,19€
  3. 26,99€
  4. (-88%) 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Have I been pwned: Firefox überprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks
    Have I been pwned
    Firefox überprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks

    Sind seit Jahren nicht mehr geänderte, im Browser hinterlegte Zugangsdaten geleakt worden? Ab Firefox 70 soll der Browser dies mit Firefox Monitor und Have I been pwned überprüfen - und im Fall des Falles den Nutzer warnen.

  2. Valve: Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel
    Valve
    Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

    Nach einem Update gibt es in der Source-2-Engine Hinweise auf ein mysteriöses Projekt namens Citadel. Parallel dazu berichtet ein gut informierter Streamer, dass Valve "definitiv" an Half-Life VR arbeite.

  3. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
    Neuer Mobilfunkstandard
    5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.


  1. 10:27

  2. 10:15

  3. 09:55

  4. 09:13

  5. 09:00

  6. 08:55

  7. 08:19

  8. 07:55