1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube-dl: Quellcode von…

Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: wurstdings 05.11.20 - 12:52

    Leider wird das die entsprechenden Entscheider nicht wirklich Jucken, wenn da ein paar Hackerangriffe passieren, aber ich denke so nach und nach werden die OS-Projekt abwandern zu unabhängigeren Plattformen und das wird dann bemerkt werden, aber zu spät. Ist nicht schade drum, typisches MS Unternehmen kann ruhig sterben.

    > Friedman bezeichnet die Situation als "in Ordnung" und "normal".
    Alles klar, warum dann nicht gleich unter Opensourcelizenz veröffentlichen?

  2. Re: Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: gelöscht 05.11.20 - 13:23

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles klar, warum dann nicht gleich unter Opensourcelizenz veröffentlichen?

    Moment, ich zitiere eben einen weisen Golem-Foristen um diese Frage zu beantworten:

    > Ist nicht schade drum, typisches MS
    > Unternehmen kann ruhig sterben.

    ;)

  3. Re: Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: Shred 05.11.20 - 13:42

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber ich denke so nach und nach
    > werden die OS-Projekt abwandern zu unabhängigeren Plattformen

    Das wurde schon prophezeit, als Github von Microsoft übernommen wurde. Passiert ist nichts dergleichen.

    Wo will man auch hin? Die einzige Alternative im Git-Universium ist GitLab. Die Plattform ist zwar stark, aber auch alles andere als perfekt.

  4. Re: Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: salzburg 05.11.20 - 14:50

    Wo genau war da der Hackerangriff? In welcher Traumwelt wandern denn gerade relevante OS-Projekte von Github ab? Nur weil es ein youtube-dl in seiner Originalform dort nicht mehr gibt, werden weiterhin genug Forks davon gehostet.

    Dass das weiterhin und bis dato kostenlos passierte, wird dem Anbieter scheinbar auch gar nicht angerechnet? Aber, ja, die werden deinen Traffic bestimmt hart vermissen und sich in den Schlaf weinen weil ein paar Kinder nutzlosen Code ihrer Plattform online stellen.

  5. Re: Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: p4m 05.11.20 - 19:24

    Zuträglich ist es dem Ruf allerdings auch nicht, ohne es in irgendeiner Weise werten zu wollen.

  6. Re: Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: wurstdings 06.11.20 - 10:52

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo will man auch hin? Die einzige Alternative im Git-Universium ist GitLab.
    Auf Phoronix wurde über einige Projekte berichtet, die da hin abgewandert sind, Python fällt mir aus dem Kopf ein. Scheint als eine gute Alternative zu sein.
    Wie die mit ungerechtferitgten DMCAs umgehen weiß ich aber auch nicht.

  7. Re: Ja gebt ihnen Zitronenschalen zu fressen

    Autor: TheUnichi 06.11.20 - 13:47

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shred schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo will man auch hin? Die einzige Alternative im Git-Universium ist
    > GitLab.
    > Auf Phoronix wurde über einige Projekte berichtet, die da hin abgewandert
    > sind, Python fällt mir aus dem Kopf ein. Scheint als eine gute Alternative
    > zu sein.
    > Wie die mit ungerechtferitgten DMCAs umgehen weiß ich aber auch nicht.

    Laut meiner intensiven, 1-minütigen Google-Suche ist Python _ZU_ GitHub gewechselt, nicht weg davon.

    Generell, _niemand_ außer kleine Mini-Hobby-Entwickler mit 2 Stars (sie selbst und ihr bester Buddy) ist gewechselt.

    Das heißt nicht, dass es _keine_ guten Alternativen sind, GitLab und BitBucket sind beides sehr gute Plattformen. Aber GitHub ist einfach größer, besser, umfangreicher und bei weitem, weitem belebter. Und das wird sich auch durch MS nicht ändern (warum auch?)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Netzwerk-Ingenieurin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. DevOps Engineer (m/f/d)
    enote GmbH, Berlin
  3. Informatiker/in, Wirtschaftsinformatiker/in o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  4. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de