1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zen-Coding - HTML und CSS…

In Brainfuck gehts bestimmt noch kürzer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Brainfuck gehts bestimmt noch kürzer

    Autor: PHPeter 28.09.09 - 20:26

    ...und noch unleserlicher

  2. Re: In Brainfuck gehts bestimmt noch kürzer

    Autor: Das Original 29.09.09 - 06:42

    wenn man statt "header:xt" nur "h" und statt realtiven
    bildquellen nur "b1" "b2" schreiebn müsste (ginge dann
    nach alphabet), dann könnte man künftig mit

    "h b b1 b2 ü t:x $*3 b"

    eine komplette homepage erstellen.

  3. Re: In Brainfuck gehts bestimmt noch kürzer

    Autor: pinky 29.09.09 - 10:50

    die leerzeichen müssen noch weg!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Hamm
  2. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  4. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de