Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zii Egg - Multitouch…
  6. Thema

Geil, das Ganze jetzt noch...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Geil, das Ganze jetzt noch...

    Autor: UyR 30.07.09 - 13:47

    Adrianweigladnft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Specs sind nunmal momentan
    > sogar besser als die des iPhone 3Gs


    Was denn z.b. ? Ich sehe da nix....

  2. Re: Geil, das Ganze jetzt noch...

    Autor: Windowsfrustkopp 30.07.09 - 14:01

    lalalssasa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > richtiges Hardware GPS und
    > nicht dieses Popel GPS, was im iPhone verbaut wird
    > (müssen extra noch ein Magnetometer einbauen,
    > damit sie den Nordpol finden richtiges Gps kann
    > das von alleine)

    OMG, wie du keine Ahnung hast. Schade, dass du trotzdem hier rumlaberst. Eine Schande selbst für uns anderen Hateboys.

  3. @UyR

    Autor: hans hans 30.07.09 - 14:24

    ja dein Iphone ist das beste, tollste und allllerbester der Welt. Und ja! Apple ist die beste, tollste, inovativste, greenste und überhaupt göttlichste Unternehmen der Welt.

    wer das ernst nimmt ist entweder UyR oder ein Apfel DAU

    P.S Inovation ist nicht gleich perfektes Marketing....in zweiterem ist der Apfel wirklich sehr gut.

    den konnte ich mir nicht verkneifen:
    akt. Werbespot : unglaublich copy und! paste | beiendruckend

  4. Re: @UyR

    Autor: UyR 30.07.09 - 14:31

    hans hans schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja dein Iphone ist das beste, tollste und
    > allllerbester der Welt. Und ja! Apple ist die
    > beste, tollste, inovativste, greenste und
    > überhaupt göttlichste Unternehmen der Welt.

    Wo schreib ich das?

    Ist als Skepsis gegenüber "technisch weit voraus" gleichzusetzen mit "Bei Apple ist alles toller" !?

    Dein Horizont scheint ja weit zu reichen....

    > P.S Inovation ist nicht gleich perfektes
    > Marketing....in zweiterem ist der Apfel wirklich
    > sehr gut.

    Bestreitet keiner?!

    > akt. Werbespot : unglaublich copy und! paste |
    > beiendruckend

    Ahja. Und wo in dem Spot sagt Apple jetzt etwas von "innovativ" oder "weltneuheit" o.ä.? Sie zeigen eine Funktion so wie in allen anderen Spots auch. Dazu eine AUF DEM iPHONE neue funktion. Was anderes wird nirgendwo behauptet, oder? Ausser von den Apple-Hassern die immer schön das Wort "intuitiv" in jeden Satz einbauen...

    Übrigens, in dem Spot geht es mehr um das "wie" als um die Funktion ansich.... Aber das konntest du durch die Anti-Apple Brille wohl nicht sehen....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Technische Universität München, München
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 29,99€
  3. (-25%) 44,99€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41