Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zii Egg - Multitouch…

Noch ein iPhone Clone!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch ein iPhone Clone!

    Autor: Lazlo 30.07.09 - 09:10

    Die Kopiermaschinen stehen einfach nicht still. Unglaublich, was Apple da wieder losgetreten hat. :O Immer an der Spitze der Industrie...

  2. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: Appler 30.07.09 - 09:40

    Lazlo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Kopiermaschinen stehen einfach nicht still.
    > Unglaublich, was Apple da wieder losgetreten hat.
    > :O Immer an der Spitze der Industrie...


    Da beleibt nur die Frage woher Apple kopiert hat ;-)

  3. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: Kopierwahn 30.07.09 - 10:19

    Aus Asien... die Handys dort sind unseren Überlegen...

  4. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: DJ Bobo 30.07.09 - 11:10

    Diese GEschichte werde ich auch nieee verstehen. Hat es LG echt so nötig, Apple hier Designklau vorzuwerfen? Noch dazu sieht das iPhone diesem hässlichen LG klotz kein bisschen ähnlich. Meiner Meinung nach purer Neid von LG :-)

  5. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: loler 30.07.09 - 11:28

    DJ Bobo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese GEschichte werde ich auch nieee verstehen.
    > Hat es LG echt so nötig, Apple hier Designklau
    > vorzuwerfen? Noch dazu sieht das iPhone diesem
    > hässlichen LG klotz kein bisschen ähnlich. Meiner
    > Meinung nach purer Neid von LG :-)

    LG selber hat sich eh schon schon längst wieder beruhigt. Nur ein paar Clowns im Golemforum klammern sich verzweifelt an dieses "Argument".

  6. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: Apfelsaft 30.07.09 - 12:21

    loler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DJ Bobo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Diese GEschichte werde ich auch nieee
    > verstehen.
    > Hat es LG echt so nötig, Apple
    > hier Designklau
    > vorzuwerfen? Noch dazu sieht
    > das iPhone diesem
    > hässlichen LG klotz kein
    > bisschen ähnlich. Meiner
    > Meinung nach purer
    > Neid von LG :-)
    >
    > LG selber hat sich eh schon schon längst wieder
    > beruhigt. Nur ein paar Clowns im Golemforum
    > klammern sich verzweifelt an dieses "Argument".


    An diese Tatsache meinst du wohl. Das Konzept ohne Tasten zu arbeiten kommt von LG und auch das Design und die Form kommen von LG.

    Apple hat so ziemlich ALLES abgekupfert was auf dem Markt ist.

    Noch fragen?

  7. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: UyR 30.07.09 - 12:36

    Apfelsaft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple hat so ziemlich ALLES abgekupfert was auf
    > dem Markt ist.
    >
    > Noch fragen?

    Ja, ich habe eine:

    Warum vergleichen die Hersteller ihre Smartphones immer mit dem iPhone und nicht mit dem LG Prada? Und die Testzeitschriften und Onlinemagazine, usw usw?



    Oh, und ich habe noch eine: Was hat Apple denn noch abgekupfert?

  8. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: loler 30.07.09 - 12:46

    Apfelsaft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > An diese Tatsache meinst du wohl. Das Konzept ohne
    > Tasten zu arbeiten kommt von LG und auch das
    > Design und die Form kommen von LG.
    >
    > Apple hat so ziemlich ALLES abgekupfert was auf
    > dem Markt ist.
    >
    > Noch fragen?

    Nein, keine Fragen mehr. Genau dieses "Argument" meinte ich. Liest man wirklich nur noch im Golemforum. Der Rest der Welt, inkl. LG selbst, ist inzwischen in der Realität angekommen ;-)

  9. Re: Noch ein LG Prada Clone!

    Autor: CommentLover 30.07.09 - 13:05

    "Das Konzept ohne Tasten zu arbeiten " :D Das nennt man "Touchscreen" ... ist sicher ne Erfindung von LG *weglach*.
    Von Apple natürlich genau so wenig.
    Mich regt es eh schon lange auf ... wieviele Firmen diese Handys herstellen ... alles nur geklaut !!! :D
    So. Jetzt kommt das Kommentarfenster erstmal in den Addblocker. Kanns nicht mehr sehen diesen Schwachsinn der hier verzapft wird.
    Das Mitmachweb hat einfach das Problem, dass jeder mitmachen kann ;)

  10. Re: Noch ein iPhone Clone!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.09 - 13:25

    Euer Rumgeheule von wegen "Die ham das alles nur von XYZ geklaut" ist so erbärmlich!

    Heult bei Samsung einer rum, dass die TFTs mit silberner Umrandund herstellen? Waren sicher auch nicht die ersten.

    Es interessiert EINEN SCHEISS, wer das runde Rad erfunden hat. Der, der das Ding am besten in ein gutes Gesamtkonzept packt und an den Mann bringt gewinnt in der Wirtschaft.

    Ich bin mit meinem Samsung-Touchscreen-Handy genauso zufrieden, wie andere mit ihrem iPhone und es ist mir völlig Latte, wer zuerst seine Fettfinger auf eine resistive Oberfläche geditscht hat.

    Sowas affiges, ohne solche Vollidioten hätte Golem wahrscheinlich kaum noch Beiträge in den Foren und dann wundert ihr euch, warum die Threads von der Wurzel an gelöscht werden. Meine Fresse!

  11. Re: Noch ein iPhone Clone!

    Autor: Hugoer 30.07.09 - 13:28

    Und genau DAS ist das Problem mit den Patenten. Es kommt aufs Gesamtkonzept, Preis etc an, nicht wers erfunden hat. Zuse hat den Rechner erfunden und wen interessiert das heute noch? Patente sind fürn Arsch. Nur Lizenzgeier laben sich an denen ;)

  12. Re: Noch ein iPhone Clone!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.09 - 13:40

    Naja da muss man differenzieren.

    Klar will ich nicht, dass jemand meine Geräte 1:1 nachbaut, aber man sollte sich keine Ideen sichern dürfen, die bereits im Kopf von Kleinkindern vorkommen (Formen, Touchscreens z.B.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  2. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  3. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59