Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges

Sonstiges

  1. 1
  2. 107
  3. 108
  4. 109
  5. 110
  6. 111
  7. 112
  8. 113
  9. 114
  10. 115
  1. Golem.de guckt: Leuchtbiber, Götter und Klonmutanten

    Beiträge: 31
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    13.06.10 - 12:56

    Anscheinend wurde Kabel 1 gekapert, anders ist die Dichte an Science-Fiction-Filmen langsam nicht mehr zu erklären. Auf Kabel 1 laufen sämtliche vorgestellten Filme dieser Golem.de guckt-Ausgabe über die Woche vom 24. bis 30. Mai 2010.
    https://www.golem.de/1005/75300.html

  2. MSN Web TV: Microsoft macht Webfernsehen

    Beiträge: 21
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    18.05.10 - 09:56

    Mit MSN Web TV startet Microsoft ein neues Videoportal und bündelt darauf Bewegtbild-Inhalte verschiedener Anbieter. Neben On-Demand-Inhalten wie Videoclips, TV-Sendungen und Filmen gibt es auch Livestreams.
    https://www.golem.de/1005/75151.html

  3. Golem.de guckt: Abriss, Abflug und Abschuss

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.05.10 - 00:20

    In der TV-Woche vom 17. bis 23. Mai 2010 ist 3Sat in apokalyptischer Endzeitstimmung. Zur Themenwoche Stille Killer laufen Dokumentationen und Reportagen über kleine Fieslinge: Bakterien und Viren. Neben historischen Abrissen über ihre Erforschung geht es auch immer wieder um die aktuellen Ent- und Verwicklungen der Pharmaindustrie.
    https://www.golem.de/1005/75127.html

  4. Golem.de guckt: Wüsten, Äcker und ein Männlein steht im Eise

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    10.05.10 - 12:42

    Die TV-Woche vom 10. bis 16. Mai 2010 wartet mit einem schönen Arte-Thementag auf: Kunst jetzt! am Samstag. Den ganzen Tag geht es um zeitgenössische Kunst, gutes und profanes Design, um den Schein und das finanzielle Sein. Eine interessante Frage stellt sich Donnerstag: Warum gibt es keine Sondersendung zum Männertag bei RTL 2 & Co?
    https://www.golem.de/1005/75001.html

  5. Lexus stellt Hybrid-Elektrofahrrad vor

    Beiträge: 123
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    22.06.11 - 12:35

    Der japanische Luxuswagenhersteller Lexus hat mit dem Lexus Hybrid Bicycle einen Prototyp für ein Elektrofahrrad vorgestellt, das mit einem vollkommen neu konstruierten Rahmen und einem Zahnriemen aufwartet.
    https://www.golem.de/1005/74894.html

  6. Golem.de guckt: Wandlungsfähige Menschen und Roboter

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    03.05.10 - 16:02

    Diese Woche hat das kapitalistisch-bourgeoise Finanzkapital versucht, das Volk zu sedieren. Das Fernsehen sollte verhindern, dass sich die Klasse des Proletariats organisiert und zum Tag der Arbeit erhebt! Doch der Überblick beweist, dass sie euch hereinlegen. Es geht nur das Gespenst des mittelmäßigen TVs um.
    https://www.golem.de/1005/74855.html

  7. Golem.de guckt: Genie, Wahnsinn und Untertitel

    Beiträge: 19
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    26.04.10 - 11:33

    Opulent geht es in den Mai. Zum 30. Todestag von Alfred Hitchcock überbieten sich die Öffentlich-Rechtlichen die ganze Woche mit seinen Filmen. Kabel nutzt den Tag der Arbeit für ein ganztägiges Star-Trek-Special, 3Sat hingegen mausert sich zum Vorbild für MTV & Viva. Und ein Porno auf Arte.
    https://www.golem.de/1004/74702.html

  8. South Park geht auf Facebook los

    Beiträge: 199
    Themen: 28
    Letzter Beitrag:
    19.08.10 - 00:51

    Die US-Trickserie South Park nimmt sich oft das Internet vor. Mal ist es einfach kaputt, ein anderes Mal kümmern sich die Serienmacher um World of Warcraft. Dieses Mal ist das soziale Netzwerk Facebook Ziel einer humorvollen Attacke.
    https://www.golem.de/1004/74467.html

  9. Golem.de guckt: Letale, intelligente und bloggende Wesen

    Beiträge: 25
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    19.04.10 - 14:00

    In der kommenden Woche übernehmen entweder Ameisen oder Blogger die Weltherrschaft, wenn sie nicht vorher durch einen GAU im Kernkraftwerk oder tödliche Bakterien dahingerafft werden. Ameisen dürften dabei aber weniger Anpassungsprobleme haben als Blogger. Kent Brockman hat es vielleicht doch richtig gemacht.
    https://www.golem.de/1004/74551.html

  10. Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

    Beiträge: 14
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    27.05.10 - 12:01

    Die ARD wird 60. Das geht einher mit ein paar abendlichen Glanz-und-Gloria-Sendungen. Viel interessanter sind die nächtlichen Specials, die daran erinnern, dass in der ARD tatsächlich nicht immer nur Volksmusik kam.
    https://www.golem.de/1004/74381.html

  11. Golem.de guckt: Inseln, Träume und Französisch (Update)

    Beiträge: 15
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    05.04.10 - 16:53

    Dem verheirateten Leser sei angeraten, für Montag schon mal einen langen Kneipenabend einzuplanen. Sat 1 füllt den Abend mit insgesamt sechs Stunden Til Schweiger am Stück. Ansonsten wird der Wochenanfang traumhaft, am Wochenende hingegen gibt es einen cineastischen Albtraum.
    https://www.golem.de/1004/74251.html

  12. Golem.de guckt: Weiße Hasen, Strichcodes und Seepferdchen

    Beiträge: 10
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    29.03.10 - 18:15

    Nächstes Wochenende ist Ostern. Auswirkungen hat das aber nur auf den Sonntag. Zu Karfreitag gibt es vielmehr eine geballte Ladung Monster- und Baller-Action in Spieleverfilmungen. 3Sat veranstaltet eine wunderbare Mark-Twain-Gedenkwoche. Warum Ostern nicht nutzen und mal wieder den Zaun streichen?
    https://www.golem.de/1003/74121.html

  13. LED-Raumbeleuchtung mit Schnappfassung

    Beiträge: 59
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    04.01.11 - 20:01

    Das US-Unternehmen Bridgelux hat zusammen mit dem Steckerhersteller Molex ein LED-Modul vorgestellt, das die Wohnraumbeleuchtung ermöglichen soll, ohne dass herkömmliche Glühlampenfassungen verwendet werden müssen. Stattdessen setzt man auf einen Schnappmechanismus.
    https://www.golem.de/1003/74074.html

  14. Golem.de guckt: nach dem Sinn, dem Rechten und der Realität

    Beiträge: 22
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    22.03.10 - 12:40

    3Sat sucht die ganze Woche nach dem Sinn des Lebens, kommt dabei aber nicht auf 42 Sondersendungen. Nano koppelt sich von der philosophischen Debatte des Senders ab und bleibt in der Reihe menschenmöglich auf dem Boden und erzählt lieber, wie lange Menschen baden, trinken und liegen können, und ob sie das alles auch gleichzeitig schaffen würden.
    https://www.golem.de/1003/73951.html

  15. Navibot SR-8855 - Samsungs Staubsaugerroboter kommt

    Beiträge: 62
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    06.09.11 - 14:54

    Samsung will iRobot nun auch auf dem deutschen Markt Konkurrenz machen und einen eigenen Roboter als Haushaltshilfe anbieten. Der Staubsaugerroboter Navibot SR-8855 nutzt eine Kamera und verschiedene Sensoren, um automatisch die Wohnung zu reinigen.
    https://www.golem.de/1003/73947.html

  16. Soundaccount: Sparkassen-Kreditkarte mit Musik

    Beiträge: 23
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    27.03.10 - 11:40

    Der weltgrößte Musikkonzern, Universal, wird künftig seine Produkte in Deutschland auch in Kooperation mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) vermarkten. Das dafür geschnürte "extralaute Musikpaket" richtet sich speziell an Jugendliche.
    https://www.golem.de/1003/73844.html

  17. Golem.de guckt: Grüner Urlaub, graue Mauern, bunte Kuben

    Beiträge: 15
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.03.10 - 11:59

    Vom 18. bis 21.3. läuft die Leipziger Buchmesse. 3Sat bringt deshalb am Wochenende eine Reihe von Sendungen rund ums Buch. Ein Teil der Sendungen wird direkt von der Messe übertragen. Dann gibt es Golem.de guckt jetzt auch für den TV-Browser. Ansonsten geht es zuerst in den Urlaub und danach ins Museum.
    https://www.golem.de/1003/73811.html

  18. Auffaltbare Solarfächer sollen Elektronikgeräte aufladen

    Beiträge: 20
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    14.03.10 - 04:13

    Ambientech hat in Japan zwei aufklappbare und tragbare Solarladegeräte vorgestellt, die die kleinen Akkus von Elektronikgeräten wie Mobiltelefonen, Digitalkameras und ähnlichen Geräten zumindest teilweise wieder aufladen sollen. Durch eine USB-Steckdose unterstützen sie ein große Zahl von Geräten. Ihre Oberfläche ist mit kleinen Linsen versehen, die das Licht bündeln sollen.
    https://www.golem.de/1003/73691.html

  19. Golem.de guckt: LEDs, Affären und sichere Nackte

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.03.10 - 14:43

    Arte konzentriert sich die kommenden zwei Wochen auf Japan: jede Menge Filme und Dokumentationen. Sonst ist die Woche magazinlastig, es fehlt an Filmen und neuen Dokumentationen. Der Vollständigkeit halber: Pro7 überträgt in der Nacht von Sonntag zu Montag die Oscar-Verleihung.
    https://www.golem.de/1003/73631.html

  20. Kulturflatrate für 12,90 Euro im Monat?

    Beiträge: 192
    Themen: 31
    Letzter Beitrag:
    07.03.10 - 12:28

    Eine Kulturflatrate für 12,90 Euro fordert Tim Renner, einst Chef von Universal Deutschland und heute mit seinem Musiklabel Motor im Alternative-Bereich unterwegs.
    https://www.golem.de/1003/73603.html

  1. 1
  2. 107
  3. 108
  4. 109
  5. 110
  6. 111
  7. 112
  8. 113
  9. 114
  10. 115

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. über duerenhoff GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

  1. Telekom Speedport Pro: Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring
    Telekom Speedport Pro
    Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring

    Der Telekom Speedport Pro ist noch gar nicht auf dem Markt, gewinnt aber schon einen Designpreis. Einige Details zu den Funktionen lassen sich auch bereits finden.

  2. VVO: Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren
    VVO
    Sächsische Park-and-Ride-Parkplätze bekommen Sensoren

    Autofahrer sollen im Dresdner Umland künftig besser einen Platz zum Parken finden: Der regionale Verkehrsverbund VVO will Parkplätze mit Sensoren ausstatten. Fahrer können in einer App sehen, an welcher Park-and-Ride-Station ein Platz für das eigene Auto frei ist.

  3. Raumfahrt: @astrolalex musiziert mit Kraftwerk
    Raumfahrt
    @astrolalex musiziert mit Kraftwerk

    Die Besucher des Kraftwerk-Konzerts auf dem Stuttgarter Schlossplatz haben nicht schlecht gestaunt über einen Gastmusiker, den die Band eingeladen hatte: den Astronauten Alexander Gerst, live zugeschaltet von der ISS.


  1. 16:00

  2. 14:45

  3. 13:26

  4. 11:28

  5. 13:24

  6. 12:44

  7. 11:42

  8. 09:48