1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 18 Milliarden Dollar: Finanzinvestor…

Wieder etwas voreilig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder etwas voreilig

    Autor: schap23 20.09.17 - 16:37

    Neulich war erst geschrieben worden, Western Digital würde es übernehmen. Die jetzige Entscheidung stellt nur die Absicht von Toshiba da. Western Digital wird wahrscheinlich dagegen klagen. Unter Umständen gibt es noch weitere Widerstände. Wie das ausgeht ist alles andere als gewiß. Gewiß ist nur, daß Toshiba die Zeit davonrennt, wenn sie ein Delisting an der Börse in Tokyo vermeiden wollen.

  2. Re: Wieder etwas voreilig

    Autor: Trockenobst 20.09.17 - 22:32

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Western Digital wird wahrscheinlich dagegen klagen.

    In dem Vertrag mit Western steht wohl, dass man vor einem Mediator sprechen muss. Genau das hat Toshiba inzwischen wohl auch getan. Mehr ist das aber anscheinend auch nicht.

    WD hat wohl via SanDisk das Recht, bestimmte Mengen an Memory zu kaufen. Toshiba hat kein Interesse mehr mit WD zusammenzuarbeiten. Das ist ein großes Problem von WD, da sie selbst durch den steigenden Bedarf nur Joint Venture Fabs haben. Eine komplett neue, eigene Fab kostet Milliarden und die ist erst im entstehen. Für 2018 und 2019 heißt das: limitierter Zugriff zu Flash Speicher.

    Das aktuelle Konsortium würde sich einen großen Vorsprung kaufen und auch mit Samsung in Reichweite konkurrieren. WD ist zu spät in den Flash Markt eingestiegen.
    Durch den Kauf wird Hynix mehr Kapazität haben und vor allem wohl auch mit Toshiba Labs einen neuen Deal über neuen Entwicklungen machen.

    WD wird hier Probleme haben, die kein Gericht der Welt ausräumen kann. Wenn jemand mit dir nicht forschen will, kannst du ihn nicht zwingen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg Raum München
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. vitero GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metrox: Exodus für 15,99€, Ancestors Legacy für 7,99€, Code Vein für 17,99€, Fade...
  2. 13,99€
  3. 14,49€
  4. 4,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de