1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 20 Jahre Battlefield Earth: Wie es…

Gibt schlimmere

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt schlimmere

    Autor: franzropen 20.07.21 - 09:24

    Ich fand ihn damals ganz ok und kenne weitaus schlimmere.

  2. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Vögelchen 20.07.21 - 09:31

    franzropen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand ihn damals ganz ok und kenne weitaus schlimmere.


    Dumm und langweilig, mehr nicht.

  3. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Sea 20.07.21 - 09:37

    Ich hatte schon immer ein Faible für Trash-Filme. Aber der war sogar mir zu Trashig. Ging echt gar nicht

  4. Re: Gibt schlimmere

    Autor: chefin 20.07.21 - 09:38

    Interessant das ihr ihn gesehen habt. Und damit einen Teil der Einnahmen generiert die vieleicht doch noch die Kosten zurück spielen.

    Ich verstehe nicht, wie man einen Film schaut, der so scheisse ist...jedenfalls den Meinungen vieler nach, nur um sagen zu können er ist scheisse. So als wenn jeder mal am Hundekot riecht nur um zu sagen, das es stinkt. Inzwischen dürfte seine Negativpropaganda dafür gesorgt haben, das die Zahl der Menschen die ihn gesehen haben, 3-stellige Millionenzahlen erreicht hat.

  5. Re: Gibt schlimmere

    Autor: px 20.07.21 - 09:42

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant das ihr ihn gesehen habt. Und damit einen Teil der Einnahmen
    > generiert die vieleicht doch noch die Kosten zurück spielen.

    Bestimmt! :D

  6. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Tantalus 20.07.21 - 09:44

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant das ihr ihn gesehen habt. Und damit einen Teil der Einnahmen
    > generiert die vieleicht doch noch die Kosten zurück spielen.

    AFAIK läuft der ab und an im FreeTV, bei den Billigsendern. Da hab ich ihn auch irgendwann mal gesehen. Und, welche Reichtümer hab ich Travota damit verschafft?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: Gibt schlimmere

    Autor: psyemi 20.07.21 - 09:48

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte schon immer ein Faible für Trash-Filme. Aber der war sogar mir zu
    > Trashig. Ging echt gar nicht


    Werde ihn mir evtl. auch mal ansehen. Trash mag ich auch wenn er so trashig ist das es wieder witzig ist.

  8. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Salzbretzel 20.07.21 - 09:50

    Vor allem war er für die vermittelte Story zu lang. Ich hab ihn nur einmal im TV gesehen und gefühlt wurde da alle 5 Minuten für 5 Minuten lang ein langweiliger Dialog aufgebaut. Dabei wäre die Story vom Film in einer 5 Minuten Montage zu vermitteln gewesen.

    Und Dialoge sind eigentlich eine tolle Sache. Aber nicht wenn die nur erklärender Natur sind.
    Andererseits ist es über 10 Jahre her wo ich den Film gesehen habe. Vermutlich sehe ich den Film im Nachhinein noch aus einen nostalgischen Blick und vergesse die wirklich schlechten Teile des Filmes.

  9. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Oldy 20.07.21 - 09:50

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant das ihr ihn gesehen habt. Und damit einen Teil der Einnahmen
    > generiert die vieleicht doch noch die Kosten zurück spielen.
    >
    > Ich verstehe nicht, wie man einen Film schaut, der so scheisse
    > ist...jedenfalls den Meinungen vieler nach, nur um sagen zu können er ist
    > scheisse. So als wenn jeder mal am Hundekot riecht nur um zu sagen, das es
    > stinkt. Inzwischen dürfte seine Negativpropaganda dafür gesorgt haben, das
    > die Zahl der Menschen die ihn gesehen haben, 3-stellige Millionenzahlen
    > erreicht hat.

    Lol, wie will man einen Film als Scheisse beurteilen, wenn man ihn nicht gesehen hat. ^^

  10. Re: Gibt schlimmere

    Autor: theFiend 20.07.21 - 09:53

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich verstehe nicht, wie man einen Film schaut, der so scheisse
    > ist...jedenfalls den Meinungen vieler nach, nur um sagen zu können er ist
    > scheisse.

    Ich hab den noch zu Zeiten gesehen, als noch nicht jeder Horst alles im Netz nachlesen konnte, sondern man halt in der Videothek raten musste ob das was sein könnte oder nicht.
    Und da haben sich halt oft Perlen und eh... blödsinn die Waage gehalten.

    Wenn ich mich richtig erinnere war der Film jetzt auch nicht ganz so übel. Hab mir neulich auf Amazon "the Tomorrow War" angeschaut. Das war mindestens genauso hahnebüchener Unsinn. Storyscrips vieler Marvelfilme sind auch oft eher so lala, die reissen es halt mit Popcornaction raus...

  11. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Peace Ð 20.07.21 - 10:04

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht, wie man einen Film schaut, der so scheisse
    > ist...jedenfalls den Meinungen vieler nach, nur um sagen zu können er ist
    > scheisse.
    Eigene Meinung bilden und so? Game of Thrones haben auch viele gefeiert und es gibt sogar Leute, die die Serie gerade DESHALB NICHT geschaut haben. Weil ist ja Mainstream und so.
    Es gibt halt Filme, die sind schlecht und es gibt Filme, die sind so schlecht, dass man sie wieder gesehen haben muss.

    Hangover fanden damals auch alle klasse. Hab ich mir angeschaut -> war scheiße, schade.

  12. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Vögelchen 20.07.21 - 10:20

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe nicht, wie man einen Film schaut, der so scheisse
    > ist...jedenfalls den Meinungen vieler nach, nur um sagen zu können er ist
    > scheisse. So als wenn jeder mal am Hundekot riecht nur um zu sagen, das es
    > stinkt. Inzwischen dürfte seine Negativpropaganda dafür gesorgt haben, das
    > die Zahl der Menschen die ihn gesehen haben, 3-stellige Millionenzahlen
    > erreicht hat.

    Es gibt so viele Menschen, die so viele simple Zusammenhänge nicht verstehen. Die dementsprechend nicht so schlauen Kommentare regen mich schon nicht einmal mehr auf.

    Aber stell dir einfach mal vor, du schaltest den Flimmerkasten an und da läuft ein Sciencefiction. Du schaust das Genre gerne mal an, also schaust du, ob es dir gefällt. Du stellst fest, es gefällt dir nicht, aber bis dahin hast du es gesehen und weißt jetzt, was du davon hältst.

    Ohne hin zu gucken oder ein Bisschen dran zu schnuppern, wirst du wohl auch kaum festgestellt haben, dass irgendeine Substanz braun ist und nach Kot riecht und sie auch nicht von Schokoladeneis unterscheiden können. Warum nur weißt du, dass irgendwo Kot gelegen hat, oder dass du Kot eklig findest? Theoretisch kann das nach deiner Logik gar nicht sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.21 10:27 durch Vögelchen.

  13. Re: Gibt schlimmere

    Autor: DasGuteA 20.07.21 - 10:29

    franzropen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand ihn damals ganz ok und kenne weitaus schlimmere.

    Kann da nur zustimmen.
    War nix besonderes, aber immer noch besser als Indiana Jones 2.
    Zum Glück ist niemand auf die Idee gekommen eine oder gar mehrere Fortsetzungen von Starship Troopers oder Matrix zu drehen. Das wäre ja verrückt xD

  14. Re: Gibt schlimmere

    Autor: psyemi 20.07.21 - 10:37

    DasGuteA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > franzropen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand ihn damals ganz ok und kenne weitaus schlimmere.
    >
    > Kann da nur zustimmen.
    > War nix besonderes, aber immer noch besser als Indiana Jones 2.
    > Zum Glück ist niemand auf die Idee gekommen eine oder gar mehrere
    > Fortsetzungen von Starship Troopers oder Matrix zu drehen. Das wäre ja
    > verrückt xD

    Wo liegt das Problem mit Indiana Jones 2?

    Die Starship Troopers fortsetzungen waren echt Mist aber die Matrix Fortsetzungen waren an sich ganz gut waren aber keine gute Fortsetzung für Matrix.

  15. Re: Gibt schlimmere

    Autor: mnementh 20.07.21 - 10:46

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant das ihr ihn gesehen habt. Und damit einen Teil der Einnahmen
    > generiert die vieleicht doch noch die Kosten zurück spielen.
    >
    > Ich verstehe nicht, wie man einen Film schaut, der so scheisse
    > ist...jedenfalls den Meinungen vieler nach, nur um sagen zu können er ist
    > scheisse. So als wenn jeder mal am Hundekot riecht nur um zu sagen, das es
    > stinkt. Inzwischen dürfte seine Negativpropaganda dafür gesorgt haben, das
    > die Zahl der Menschen die ihn gesehen haben, 3-stellige Millionenzahlen
    > erreicht hat.
    Ich kann mich nicht konkret an Battlefield Earth erinnern und daher nicht sagen, ob ich den gesehen habe. Aber ich habe so einige Filme gesehen, die als Trash gelten. Einige fand ich gut, andere nicht. Ich habe auch einige Filme gesehen die allgemein nicht als Trash gelten, in meinen Augen aber welcher sind. Ich denke auch, um wirklich die Qualitäten von Filmen einschätzen zu können, muss man auch sehen wie man es nicht macht. Es ist daher nichts verwerflich daran Battlefield Earth zu sehen. Oder Waterworld. Oder Age of Ultron.

  16. Re: Gibt schlimmere

    Autor: nate 20.07.21 - 11:32

    > Wo liegt das Problem mit Indiana Jones 2?

    Gegenüber 1 und 3 fällt Teil 2 schon arg ab. Als Trash würde ich ihn aber noch lange nicht bezeichnen. (Ich finde auch, dass selbst Teil 4 ein paar schöne Momente hatte ... leider nur viel zu wenige.)

    > die Matrix Fortsetzungen waren an sich ganz gut

    Ich fand Teil 2 ziemlich fürchterlich, da passte irgendwie gar nichts zusammen. An Teil 3 war wenigstens die Schlacht um Zion sehr gut inszeniert.

  17. Re: Gibt schlimmere

    Autor: forenuser 20.07.21 - 11:33

    Oldy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Lol, wie will man einen Film als Scheisse beurteilen, wenn man ihn nicht
    > gesehen hat. ^^


    Das war auch mein Gedanke. Rat- und Vorschläge von anderen sind zumeist ja gern genommen, aber die eigene Meinung sollte schon selbst gebildet sein.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  18. Re: Gibt schlimmere

    Autor: forenuser 20.07.21 - 11:36

    DasGuteA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > franzropen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand ihn damals ganz ok und kenne weitaus schlimmere.
    >
    > Kann da nur zustimmen.
    > War nix besonderes, aber immer noch besser als Indiana Jones 2.

    Ui, das ist hart.

    > Zum Glück ist niemand auf die Idee gekommen eine oder gar mehrere Fortsetzungen von Starship Troopers

    Da mochte ich schon den ersten nicht, den Rest habe ich mir erst gar nicht gegeben.

    > oder Matrix zu drehen. Das wäre ja verrückt xD

    IMHO ist bereit der erste Teil dezent überschätzt.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  19. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Casio 20.07.21 - 11:45

    Was bei Battlefield halt wirklich neben vielen anderen Aspekten schon unglaublich lächerlich auffällt sind die Wipe-Schnitte (habe im Artikel ein neues Wort gelernt :) ).

    Wir wussten damals nicht wie die Schnitte heißen, aber die sind einfach so unglaublich präsent und trashig, das wir uns irgendwann nicht mehr eingekriegt haben.

  20. Re: Gibt schlimmere

    Autor: Truster 20.07.21 - 11:51

    Wobei der dritte Teil ja eigentlich nur die Fortsetzung von Teil 2 ist. Einzelne Aspekte sind gut, aber im ganzen passen 2&3 nicht so recht zu Teil 1, finde ich.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
  3. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de