Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3.840 × 2.160: ProSiebenSat.1…

HbbTV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HbbTV

    Autor: bmaehr1 02.08.17 - 18:25

    Muss man also die nervigen Werbeeinblendungen aktivieren um das in 4k schauen zu können?

  2. Re: HbbTV

    Autor: Thug 02.08.17 - 18:26

    Das war das erste was ich ausgeschaltet habe als ich meinen neuen TV eingerichtet hatte.. Überaus nervig..

  3. Re: HbbTV

    Autor: Kleba 02.08.17 - 18:32

    Ich fand es für die Mediatheken ganz praktisch. Oder bei Arte, dass aktuelle Programm "nee zustarten" (also die aktuell laufende Sendung von Anfang an zu schauen, wenn man erst später eingeschaltet hat).
    Da ich auch nur ÖR-Sender geschaut habe, war das mit der Werbung auch kein Problem. Aber irgendwann gab es bei einem Sender ein Problem (bin mir nicht mehr sicher, welcher es war; könnte NDR gewesen sein), dass sich der Fernseher immer neegstartet hat, wenn die HbbTV-Inhalte geladen wurden (nur bei dem einen Sender). Seitdem ist es ganz aus - auch wenn es keinen Unterschied mehr machen würde, da der TV praktisch nur noch als Plattform für den FireTV genutzt wird ;-)

  4. Re: HbbTV

    Autor: jayrworthington 02.08.17 - 18:34

    bmaehr1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man also die nervigen Werbeeinblendungen aktivieren um das in 4k
    > schauen zu können?

    Was meinst Du, wozu HbbTV gedacht ist?

  5. Re: HbbTV

    Autor: rheinkrokodil 02.08.17 - 20:26

    Du hast die Erfassung der Zuschauerzahlen vergessen.
    Darum habe auch ich HBBTV abgeschaltet am Fernseher. Zum leidwesen meiner besseren Hälfte. Aber was tut man nicht alles für ein wenig Datenschutz.

  6. Re: HbbTV

    Autor: nuffy 02.08.17 - 22:15

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war das erste was ich ausgeschaltet habe als ich meinen neuen TV
    > eingerichtet hatte.. Überaus nervig..


    Lustig, nicht nur Du. Hat mich ebenfalls mega genervt. Abgesehen davon, dass mein TV schon so (im vergleich zum Alten) unfassbar lange Umschaltzeiten hat, hat er durch diesen "Red Button"-Müll nochmal länger gebraucht und einfach nur uninteressantes und störendes Overlay eingeblendet. Und das soll also die Zukunft des 4K-TV werden? Na super...

  7. Re: HbbTV

    Autor: Christian72D 03.08.17 - 09:02

    Ich verstehe nur nicht wieso Pro7 nicht ganz normal in 4k senden kann?
    Ich habe etliche 4k Sendungen (ok, die sind Schrott) und Demo Kanäle.
    Also wieso nicht auch Pro7 in 4k? Alles normale hoch skalieren und nativ direkt in 4k.

  8. Re: HbbTV

    Autor: nate 03.08.17 - 09:05

    > Ich verstehe nur nicht wieso Pro7 nicht ganz normal in 4k senden kann?

    Weil die Ausstrahlung über Satellit oder Kabel *richtig* teuer ist, Internet-Streaming hingegen ziemlich billig (erst recht, wenn man ohnehin schon die Infrastruktur dafür hat).

  9. Re: HbbTV

    Autor: Karstelengro 03.08.17 - 14:15

    Auf den Punkt. Evtl geht es auch um die Decoder ... Die alten können nur h.264

  10. Re: HbbTV

    Autor: Christian72D 04.08.17 - 08:56

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich verstehe nur nicht wieso Pro7 nicht ganz normal in 4k senden kann?
    >
    > Weil die Ausstrahlung über Satellit oder Kabel *richtig* teuer ist,

    Im Artikel steht "Der Privatsender ProSiebenSat.1 kann 4K zwar nicht ausstrahlen".
    "Kann nicht " heißt für mich "geht nicht" und nicht "ist uns zu teuer".
    Wenn sogar Pearl seine Sendung in 4k ausstrahlt soll die Pro7 AG sich das nicht leisten können?

  11. Re: HbbTV

    Autor: Christian72D 04.08.17 - 08:57

    Karstelengro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf den Punkt. Evtl geht es auch um die Decoder ... Die alten können nur
    > h.264

    Von was redest du?

  12. Re: HbbTV

    Autor: Christian72D 07.08.17 - 09:04

    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Karstelengro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf den Punkt. Evtl geht es auch um die Decoder ... Die alten können nur
    > > h.264
    >
    > Von was redest du?

    Habe ich auch nicht verstanden, deswegen habe ich das mal einfach ignoriert. :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen
  3. Bechtle AG, deutschlandweit
  4. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

  1. Unitymedia-Übernahme: Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen
    Unitymedia-Übernahme
    Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen

    Durch das Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone könnten die Verträge mit der Wohnungswirtschaft neu verhandelbar werden. Der FRK will Auflagen für die Übernahme und hofft auf Möglichkeiten durch ein Sonderkündigungsrecht.

  2. Firefox Reality: Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version
    Firefox Reality
    Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version

    Der spezielle Mixed-Reality-Browser Firefox Reality von Mozilla ist in Version 1.0 erschienen. Dieser läuft in HTCs Vive, Oculus und Googles Daydream. Der Browser ist für AR und VR gedacht und ermöglicht Nutzern unter anderem eine Sprachsteuerung.

  3. Zero-Day: Überwachungskameras können übernommen und manipuliert werden
    Zero-Day
    Überwachungskameras können übernommen und manipuliert werden

    Sicherheitslücken ermöglichen den Zugriff und die Manipulation von Videoüberwachungsbildern in Banken, Kauf- und Krankenhäusern. Der betroffene Hersteller Nuuo hat Patches angekündigt. Aufgrund von Lizenzierungen sind auch Produkte anderer Firmen verwundbar.


  1. 15:11

  2. 15:00

  3. 13:40

  4. 13:20

  5. 12:55

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:01