Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX…

Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: JouMxyzptlk 15.08.18 - 17:40

    Ein anderes ist das ewige nvlddmkm Problem. Seit Windows 8 und 10 startet nur der Grafiktreiber neu ohne das System zum Blue-Screen zu bringen.
    Aber es nervt, es reicht ein Video auf einem 4k Monitor abzuspielen und kurzzeitig wird der Schirm schwarz.
    Google Stichwort bei der suche: nvidia black screen for seconds
    Die Schlampern bei den Treibern ohne Ende, nur noch Marketing-Müll ist wichtig. Es wird Zeit für einen weiteren AMD Schock, so wie es bei der Radeon 4870/4890 war.

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: Aluz 16.08.18 - 09:32

    Wow, den gibts immernoch? o_O
    hatte die letzten Jahre nurnoch AMD verbaut weil ich schon laenger subjektiv das Gefuehl hatte die gehen besser mit den eigenen Prozessoren/chipsets.

    Aber das ist traurig, war ein echt nerviger Bug.

  3. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: Gromran 16.08.18 - 14:01

    Lol, wenn man mal richtig recherchiert, sind ~95% der Treiberprobleme auf Seiten AMDs

    Und Blackscreen habe eigentlich nur die, die ihr System zefrickelt haben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.18 15:34 durch mp (golem.de).

  4. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: JouMxyzptlk 16.08.18 - 15:31

    Gromran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lol, wenn man mal richtig recherchiert, sind ~95% der Treiberprobleme auf
    > Seiten AMDs
    > Und Blackscreen habe eigentlich nur die Deppen, die ihr System zefrickelt
    > haben.

    Bitte schau dir doch mal die nvidia Foren an
    https://forums.geforce.com/search/more/sitecommentsearch/black%20for%20a%20second/
    https://forums.geforce.com/search/more/sitecommentsearch/black%20for%20seconds/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.18 15:35 durch mp (golem.de).

  5. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: Ext3h 16.08.18 - 19:27

    Diese Black-Screens treten mit Pascal-Karten scheinbar häufiger auf. Mit FullHD-Monitor hatte ich die nie gehabt, aber mit einem 4k-Monitor treten die schon mindestens 2-3x pro Woche auf. Ganz normal beim Arbeiten, wenn nur Visual Studio und ein paar Tabs im Chrome laufen. Gleiches Problem auch bei den Kollegen, gleiche GPUs aber andere Monitor-Modelle.

    Tritt seltsamerweise auch nur auf dem 4k-Monitor, und nicht auf den parallel angeschlossenen FHD-Bildschirmen auf.

    Während die gleichen Karten dann unter Last völlig stabil laufen.

  6. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: nille02 17.08.18 - 16:01

    Gromran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lol, wenn man mal richtig recherchiert, sind ~95% der Treiberprobleme auf
    > Seiten AMDs
    >
    > Und Blackscreen habe eigentlich nur die, die ihr System zefrickelt haben.

    Natürlich. Wenn es ein Problem mit Nvidia gibt ist die Anwendung, das Betriebssystem, das Netzteil, der Papst, Reptiloiden, die Spanische Inquisition oder sonst wer Schuld, aber nicht Nvidia.
    Wer eine AMD Karte hat, da muss es natürlich jederzeit an AMD liegen.

    Neulich (Mai) hatte ich ein anderes tolles Erlebnis mit Nvidia gehabt. Man hatte über Geforce Experience den Treiber aktualisiert und danach liefen alle Spiele sehr langsam oder sind nicht mal gestartet.
    Nvidia hat einfach seine eigene GTX1060 nicht mehr erkennen wollen. Dafür gab es dann einen separaten Hotfix Treiber. Auf der Download Seite gab es für die GTX1060 aber weiterhin den fehlerhaften.

  7. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: grorg 21.08.18 - 13:44

    Ach daher kommen die kurzen Aussetzer .... mein Bildschirm wird manchmal einfach schwarz für ein paar Sekunden, GTX960, Windows 10 Pro 64bit.

  8. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: Icestorm 21.08.18 - 15:37

    Gromran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lol, wenn man mal richtig recherchiert, sind ~95% der Treiberprobleme auf
    > Seiten AMDs
    >
    > Und Blackscreen habe eigentlich nur die, die ihr System zefrickelt haben.

    Wer "richtig recherchiert" schreibt sollte auch belegen, wie diese "richtige Recherche" denn bei ihm ablief.
    Danke.

  9. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: Icestorm 21.08.18 - 15:39

    Ext3h schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Black-Screens treten mit Pascal-Karten scheinbar häufiger auf. Mit
    > FullHD-Monitor hatte ich die nie gehabt, aber mit einem 4k-Monitor treten
    > die schon mindestens 2-3x pro Woche auf. Ganz normal beim Arbeiten, wenn
    > nur Visual Studio und ein paar Tabs im Chrome laufen. Gleiches Problem auch
    > bei den Kollegen, gleiche GPUs aber andere Monitor-Modelle.
    >
    > Tritt seltsamerweise auch nur auf dem 4k-Monitor, und nicht auf den
    > parallel angeschlossenen FHD-Bildschirmen auf.
    >
    > Während die gleichen Karten dann unter Last völlig stabil laufen.

    Wenn das stimmt, dann ists schon bezeichnend, dass sich die Treiber-Schuldzuweisungen Richtung AMD/Radeon so hartnäckig halten.

  10. Re: Nur eines der weiteren Treiberprobleme von NVidia...

    Autor: aliciamendes 30.08.18 - 04:38

    Versuchen Sie, dass das Handy neu startet!

    handy startet immer neu

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ für Prime-Mitglieder
  2. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. VR Mega Pack für 229€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

  1. Wochenrückblick: Apple scheut den Kontakt und Intel stapelt hoch
    Wochenrückblick
    Apple scheut den Kontakt und Intel stapelt hoch

    Golem.de-Wochenrückblick Apple Pay startet ohne Probleme in Deutschland, Intel enthüllt neue Chiptechnik und wir programmieren mit einer Retrokonsole.

  2. US-Sicherheitsbehörden: Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lässt
    US-Sicherheitsbehörden
    Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lässt

    Die US-Regierung setzt die Deutsche Telekom unter Druck. Der Kauf von Sprint durch T-Mobile US wird genehmigt, wenn der Mutterkonzern die Zusammenarbeit mit Huawei einschränkt. Offenbar ist die Telekom dazu bereit.

  3. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus
    Keine Beweise
    BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.


  1. 09:11

  2. 00:24

  3. 18:00

  4. 17:16

  5. 16:10

  6. 15:40

  7. 14:20

  8. 14:00