1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D Xpoint: Intel verrät Details zur…

3D Xpoint: Intel verrät Details zur Optane-SSD P4800X

Sie nutzt 375 GByte an nichtflüchtigem 3D-Xpoint-Speicher und vier PCIe-Gen3-Lanes via NVMe-Protokoll: Die P4800X ist Intels erste Optane-SSD für Server. Die Transferraten sind nicht überragend, dafür aber die Latenz bei Zugriffen. Der hohen Haltbarkeit steht eine recht kurze Garantie gegenüber.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vielleicht ein Alterungsprozess unabhängig vom Schreiben? 2

    Graveangel | 17.02.17 17:32 17.02.17 17:41

  2. intel hat sich mal wieder ne Cashcow rausgepickt 2

    dabbes | 17.02.17 12:29 17.02.17 13:29

  3. Wäre sicher auch gut für eine Radeon SSG geeignet. 1

    ELKINATOR | 17.02.17 13:05 17.02.17 13:05

  4. @golem QoS-Einheit 2

    PMedia | 17.02.17 12:07 17.02.17 12:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Datenbankentwickler / Fachinformatiker (m/w/d)
    Lorop GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  3. Scrum Master (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. IT-Administrator (m/w/d) - Schwerpunkt AD und VMware-Infrastruktur
    Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ einmalige Kosten + 31,99€ monatlich für 24 Monate
  2. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)
  3. (u. a. Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder (Blu-ray) für 19,99€, The Witch Next Door (4K...
  4. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de