Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3Doodler: 3D-Drucker mit Handbetrieb

High-Tech Heißklebepistole

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. High-Tech Heißklebepistole

    Autor: FaVe6 19.02.13 - 12:45

    Viel mehr isset dann uch wieder nich, wa?

  2. Re: High-Tech Heißklebepistole

    Autor: SeveQ 19.02.13 - 13:03

    Naja, Heißkleber wird nicht schnell genug hart, um tatsächlich dreidimensionale Strukturen in die Luft zu malen. Das hat das Ding einer Heißklebepistole schon voraus. Darüber hinaus wird das Resultat auch 'ne Ecke härter sein als Heißkleber.

  3. Re: High-Tech Heißklebepistole

    Autor: root666 19.02.13 - 13:23

    SeveQ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Heißkleber wird nicht schnell genug hart, um tatsächlich
    > dreidimensionale Strukturen in die Luft zu malen. Das hat das Ding einer
    > Heißklebepistole schon voraus. Darüber hinaus wird das Resultat auch 'ne
    > Ecke härter sein als Heißkleber.

    Aber das Prinzip ist immer noch das selbe auch wenn man das Material austauscht.

  4. Re: High-Tech Heißklebepistole

    Autor: Nemorem 19.02.13 - 13:29

    Es ist nicht nur das Material, das den Unterschied macht. Wieviele Heißklebepistolen haben schon ein mechanisches Extruder/Feeder System?

    Hab mich jedenfalls gleich mal beteiligt. Wenn ich für den Preis noch was Sinnvolles aus den 5 kg ABS machen kann, die noch vom Makerbot Cupcake rumliegen, kann ich mich echt nicht beschweren und das neuere PLA soll er auch verarbeiten.

  5. Re: High-Tech Heißklebepistole

    Autor: Muhaha 19.02.13 - 14:12

    Das grobe Prinzip ja, aber keine Heißklebepistole kann das, was dieser 3Doodler kann. Und DARUM geht es :)

  6. Re: High-Tech Heißklebepistole

    Autor: kellemann 19.02.13 - 14:19

    Die meisten Leute hier bei Golem erwarten halt, dass bei jedem Kickstarter Projekt das Rad neu erfunden wird.

  7. Re: High-Tech Heißklebepistole

    Autor: nobs 19.02.13 - 16:11

    Also ich mag HiTech.

    Deswegen hat meine Heissluftpistole auch eine Digital-Anzeige und eine elektronische Regelung.

    Ich mag die Idee von dem Drucker. Man kann sicher auch sehr feine Reparaturen und Verklebungen machen, die mit einer normalen Heissklebepistole immer schnell mal improvisiert und klecksig wirken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. COSMO CONSULT, Berlin
  4. KEB Automation KG, Barntrup

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 23,99€
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Airport Guide Robot: LG lässt den Flughafenroboter los
    Airport Guide Robot
    LG lässt den Flughafenroboter los

    Nach fünfmonatiger Testphase hat LG seinen Flughafenroboter Airport Guide Robot offiziell für den Flughafen Incheon in Südkorea freigegeben. Der Roboter versteht vier Sprachen, weiß über Abflugzeiten Bescheid und kann Passagiere zum Gate begleiten.

  2. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  3. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55