Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3Doodler im Test: Mit Geduld und…

"erfordert viel Geduld"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "erfordert viel Geduld"

    Autor: Realist_X 07.04.14 - 12:10

    Tja, alles was heutzutage nicht automatisch geht erfordert viel Geduld und wird schnell uninteressant. Wenn ein potentiell untalentierter Tester solch ein Video macht, kann man auch eigentlich nichts erwarten. Schade, Golem :)

  2. Re: "erfordert viel Geduld"

    Autor: Nemorem 07.04.14 - 12:53

    Naja das Gerät hat ein Zielgruppenproblem. Es spricht eher technisch Versierte an, dadurch dass es als "handbetriebener 3D Drucker" beworben wird. Tatsächlich aber können eher Kreative und Bastelfreudige wirklich etwas damit anfangen, wärend die Techis eher schnell davon gelangweilt sind und mit einem richtigen 3D Drucker besser bedient wären.

    Dabei gehört gar nicht viel dazu um Sinnvolles damit zu machen. Für den Anfang Laserfolie über eine schöne Kinderzeichnung legen, nachzeichnen und fertig ist der Fensterschmuck, Haarschmuck, etc. den kreativen Prozess kann man dann schnell den Kleinen überlassen, die kommen damit gut zu Rande.

  3. Re: "erfordert viel Geduld"

    Autor: Fleder 08.04.14 - 10:00

    Sinnfreier Artikel...

    Stellt euch vor, die bringen einen neuen Belistift von einer großen Marke heraus.
    Das Werbevideo zeigt wie ein Künstler wunderbare, realistisch wirkende Gesichter und Dinge zeichnet, dann kommt Golem, bestellt sich einen und setzt irgendjemanden hin, der das neue Wunderding ausprobiert.

    Komisch: es kommen nur krakelige Strichmännchen heraus, da muss doch seitens des Herstellers nachgebessert werden! Solche Kunstwerke sind gar nicht möglich!
    Ständig bricht die spitze ab, man muss spitzen, man schwitzt, der Stift rutscht ab,
    man verschmiert mit der Hand das eben gezeichnete.

    Eine Zukunftstechnologie ist dieser "Bleistift" noch lange nicht,
    lieber abwarten, bis das Ding ausgereift ist...


    Mal ernsthaft, wann sind wir denn so naiv geworden, dass wir denken, jede Technologie muss für jeden geeignet sein, ohne jegliche Übung?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.14 10:04 durch Fleder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Eckelmann AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43