1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5G-Report: Nicht jedes Land braucht…

mit dem Geld Versorgungslücken füllen ist doch OK!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mit dem Geld Versorgungslücken füllen ist doch OK!!!

    Autor: Computer_Science 17.06.19 - 13:23

    Provider / Mobilfunkanbieter brauen in anderen Ländern die Netze wenigstens vernünftig aus ... in der Schweiz bekomme ich Glasfaser 1 GBit/s *symmetrisch* direkt ins Haus von der Swisscom ... und die Schweiz besteht in großen Teilen aus abgelegenen Dörfern.

    Wenn die Betreiber es in Deutschland nicht von alleine machen, dann presst man ihnen eben Geld ab ... können sie für den ausbau ja gerne wiederhaben, aber zweckgebunden ... flächendeckendes Inet / Mobilfunk überall bitte !!

    in der Schweiz geht's doch auch!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Allgeier Experts Pro GmbH, Bremen
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis ca. 112€)
  2. 79€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis ca. 112€)
  3. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB zusammen für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich...
  4. (u. a. 20% auf TP-Link und bis -27% auf Raspberry Pi)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz