Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 860 QVO ausprobiert: Samsungs 4-Bit…

Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

    Autor: gadthrawn 27.11.18 - 16:26

    Also angenommen die 1TB kostet 160 ¤.

    Ohne Preisvergleich bei dem Laden der wie ein Fluss klingt -> Crucial MX500 CT1000MX500SSD1
    1 TB -> 124¤.
    Letzte Woche waren mehrere Kingston/ Sandisk/.. um 109 - 114 ¤ im Angebot.
    ...

  2. Re: Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

    Autor: ms (Golem.de) 27.11.18 - 16:30

    Bei der 1TB ist der UVP hoch angesetzt, hier gilt die Straßenpreise abzuwarten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

    Autor: Silberfan 27.11.18 - 18:22

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also angenommen die 1TB kostet 160 ¤.
    >
    > Ohne Preisvergleich bei dem Laden der wie ein Fluss klingt -> Crucial MX500
    > CT1000MX500SSD1
    > 1 TB -> 124¤.
    > Letzte Woche waren mehrere Kingston/ Sandisk/.. um 109 - 114 ¤ im Angebot.
    > ...
    Hab letztens noch eine Adata 1Tb (SU 800) für unter 124¤ bekommen Inkl. Versand.

    Also bei solchen Einschränkungen bei den Vorgaben müsste die SSD schon auf unter 100¤ fallen damit Sie auch für den Endverbraucher Interessant wird.

  4. Re: Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

    Autor: elknipso 27.11.18 - 19:27

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also angenommen die 1TB kostet 160 ¤.
    >
    > Ohne Preisvergleich bei dem Laden der wie ein Fluss klingt -> Crucial MX500
    > CT1000MX500SSD1
    > 1 TB -> 124¤.
    > Letzte Woche waren mehrere Kingston/ Sandisk/.. um 109 - 114 ¤ im Angebot.
    > ...

    Das ist die UVP, der Straßenpreis wird sicher deutlich darunter liegen.

  5. Re: Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

    Autor: nicoledos 28.11.18 - 08:18

    Der Endverbraucher bekommt vorerst die neuen zum Preis der alten. Der Versteht die Unterschiede sowieso nicht. Dafür hat der Hersteller mehr Marge. Füllen sich Lager purzeln die Preise.

  6. Re: Warum könnt ihr "zu einem niedrigen Preis" unterschreiben?

    Autor: Hotohori 28.11.18 - 14:27

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gadthrawn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also angenommen die 1TB kostet 160 ¤.
    > >
    > > Ohne Preisvergleich bei dem Laden der wie ein Fluss klingt -> Crucial
    > MX500
    > > CT1000MX500SSD1
    > > 1 TB -> 124¤.
    > > Letzte Woche waren mehrere Kingston/ Sandisk/.. um 109 - 114 ¤ im
    > Angebot.
    > > ...
    >
    > Das ist die UVP, der Straßenpreis wird sicher deutlich darunter liegen.

    Die Frage ist was "deutlich" hier bedeutet, von 160 bis 110 Euro sind es immerhin 50 Euro und das ist bei einem so niedrigen Preis schon eine Menge (bei 1000 Euro sind 50 nicht mehr viel).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Compana Software GmbH, Feucht
  3. neubau kompass AG, München
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. 139€
  3. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  4. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51