1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 970 Evo Plus ausprobiert…

interessant: die zunahme der schreibleistung suggeriert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. interessant: die zunahme der schreibleistung suggeriert

    Autor: itse 22.01.19 - 23:53

    , dass jede ssd mit geraden zahl von nand-chips intern ein raid0 bildet?

    sprich: geht ein chip hops, sind alle daten weg ...

    vorschlag: nur amd ryzen systeme kaufen, die genug pcie-lanes haben, zwei nvme vollbandig anzubinden - für raid1 ;)

    mfg

  2. Re: interessant: die zunahme der schreibleistung suggeriert

    Autor: honna1612 23.01.19 - 10:00

    Und wen interessiert der interne aufbau von der SSD?
    Was zählt ist die ausfallsicherheit die das ding gesamt hat und das sind 3-5 jahre garantie und 300TBW.
    Sonst könntest du auch behaupten jede der 4 platten in 8TB HDDs ist wie "Raid" und deshalb "geht eine der platten hops sind alle daten weg.." Lächerlich.

  3. Das ist auch so!

    Autor: Pecker 23.01.19 - 10:22

    itse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > , dass jede ssd mit geraden zahl von nand-chips intern ein raid0 bildet?
    >
    > sprich: geht ein chip hops, sind alle daten weg ...
    >
    > vorschlag: nur amd ryzen systeme kaufen, die genug pcie-lanes haben, zwei
    > nvme vollbandig anzubinden - für raid1 ;)
    >
    > mfg

    Natürlich ist das so, das ist auch kein Geheimnis. Die Chips fallen aber in aller Regel nicht aus. Wenn dann fallen einzelne Zellen aus und dann spielt es keine Rolle ob Raid oder nicht.

  4. Re: interessant: die zunahme der schreibleistung suggeriert

    Autor: Mixermachine 23.01.19 - 10:48

    Jede SSD hat intern ein paar Zellen zum Austausch für defekte Kandidaten.
    Ohne wear-leveling würden die nicht sonderlich lange laufen.

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Portfolio Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Kiel, Mannheim, Offenbach
  2. Data Scientist*in - HR Analytics
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Softwarearchitekt:in (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Sachbearbeiter Datenmanagement (m/w/d)
    ARGE Wirtschaftlichkeitsprüfung, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 659€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis ca. 690€)
  2. 77,90€ (Vergleichspreis 97,56€ + Lieferzeit oder für 109,98€ sofort lieferbar)
  3. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)
  4. (u. a. Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse, Greenland, Der Diktator)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
    Windows-Automatisierung
    Was die Power von Powershell ausmacht

    In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
    Eine Anleitung von Holger Voges

    1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
    2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
    3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

    Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
    Grand Theft Auto VI
    Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

    Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
    Eine Analyse von Daniel Ziegener