Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Actions on Google: Der deutsche…

eine simple Funktion fehlt mir...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eine simple Funktion fehlt mir...

    Autor: knoxxi 24.10.17 - 14:07

    ...."OK Google - Sperr das Smartphone"
    oder so was ähnliches.
    Scheint es bisher nicht zu geben. Ich nutze es häufig im Auto und da ich eine 5min Display on Time habe, wäre eine Sperrfunktion echt ne hilfe.

  2. Re: eine simple Funktion fehlt mir...

    Autor: querschlaeger 24.10.17 - 15:11

    "OK Google, ich werde überfallen".

    - wählt den Notruf mit aktivier Freisprechfunktion
    - sendet genauen (GPS) Standort an Notrufzentrale
    - sperrt Telefon

  3. Re: eine simple Funktion fehlt mir...

    Autor: monkeysafari 24.10.17 - 15:20

    guter Witz :D

  4. Re: eine simple Funktion fehlt mir...

    Autor: querschlaeger 24.10.17 - 17:05

    monkeysafari schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > guter Witz :D


    Ähm, eigentlich meine ich das mit dem Notruf ernst! Auch das (erzwungene) Auflegen könnte technisch unmöglich gemacht werden. Außerdem wäre es noch möglich, dass die Videokamera die ganze Zeit aktiv ist, um evtl. ein Bild des Täters zubekomme.

    So etwas ähnliches kann auch in anderen Situationen hilfreich sein. Bei einem Unfall zum Beispiel. So könnte per Sprachsteuerung Hilfe gerufen werden.

  5. Re: eine simple Funktion fehlt mir...

    Autor: bastie 24.10.17 - 22:25

    Hast du es schon mal andersherum ausprobiert? Das Gerät schnell sperren, aber mit Smart-Lock in bestimmten Situationen entsperrt lassen?
    Wenn mein Handy per Bluetooth mit dem Autoradio verbunden ist, ist es immer entsperrt.

  6. Re: eine simple Funktion fehlt mir...

    Autor: Spaghetticode 25.10.17 - 09:31

    knoxxi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint es bisher nicht zu geben. Ich nutze es häufig im Auto und da ich
    > eine 5min Display on Time habe, wäre eine Sperrfunktion echt ne hilfe.

    Es gibt in den Android-Entwickleroptionen die Möglichkeit, das Display nicht automatisch abzuschalten, wenn das Telefon am Ladegerät hängt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe, Sofia (Bulgarien), Palmela (Portugal), Chennai (Indien)
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. alanta health service GmbH, Hennef
  4. Marquis Automatisierungstechnik GmbH, Herbrechtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Heimautomatisierung Wäschefaltroboter-Hersteller Seven Dreamers ist insolvent
  2. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  3. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

  1. Geschäftszahlen: Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft
    Geschäftszahlen
    Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft

    Gerüchte über GTA 6 als Exklusivspiel sind vermutlich Unsinn, dennoch: Die Vorbereitungen für die nächste Playstation laufen - jedoch wird die neue Konsole frühestens im April 2020 erscheinen, wie Sony nun offiziell bestätigt hat.

  2. Javascript: NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen
    Javascript
    NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen

    Nach einem Managementwechsel beim Unternehmen NPM und einigen Kündigungen sollen sich mehrere Konkurrenz-Produkte zur NPM-Registry in Entwicklung befinden. Das könnte der Open-Source-Community eine freie alternative Quelle für Javascript-Pakete ermöglichen.

  3. Deutschland: Telefónica Deutschland konzentriert sich auf LTE-Ausbau
    Deutschland
    Telefónica Deutschland konzentriert sich auf LTE-Ausbau

    Das Netz der Telefónica Deutschland soll in zahlreichen Regionen mit zusätzlichen LTE-Frequenzen aufgerüstet werden, "um höhere Kapazitäten und Geschwindigkeiten bereitzustellen."


  1. 16:55

  2. 16:34

  3. 16:19

  4. 13:50

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 12:38

  8. 12:20