1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adata SE800 im Test: Flotte externe…

DRAM Cache hilft immer enorm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DRAM Cache hilft immer enorm

    Autor: Crass Spektakel 02.11.19 - 14:20

    DRAM-Cache ist IMMER wichtig. Selbst wenn es sehr wenig ist.

    Schon ein wenig DRAM-Cache kann Random-Read/Write um Faktor zehn beschleunigen. Ich konnte hier vor ein paar Jahren mehrere sehr ähnliche Laufwerke mit und ohne DRAM vergleichen.

    Grobe Zusammenfassung eines simplen FIO-Tests:

    SSD ohne DRAM: 100-200 IOPS
    SSD mit DRAM: 1000-4000 IOPS

    Dabei war die Menge des DRAMs zwar egal aber schon mit 32MB(!) waren 1000 IOPS drin. Selbst mit 2048MB waren es aber nicht mehr als 4000 IOPS.

    Das spürt man durchaus unter Windows. Verschiebt man einen Order mit vielen kleinen bis mittleren Dateien (Bilder, MP3, Dokumente) dann verschiebt ein DRAM-Laufwerk eben 5-20mal schneller.

    Sicher, DRAM kostet ein paar Cent extra. Aber imho ist es das auch wert solange man auf dem Laufwerk was anderes als ISO, MP4 und andere dicke Brocken lagert. Zumal DRAM-Laufwerke oftmals nur Null bis Zwei Prozent extra kosten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität zu Köln, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de