1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Agesa 1003abb: Viele ältere Platinen…

Leider nicht fürs Prime X370-Pro

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: RichardPickman 10.08.19 - 16:55

    Die fürs Prime X370-Pro erhältliche 5204 Firmware basiert leider noch auf 1.0.0.3 AB. Booten von Manjaro leider immer noch nicht möglich ;-(

  2. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: nille02 10.08.19 - 18:42

    x470 Varianten kommen auch noch mit AB

  3. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: Der schwarze Ritter 10.08.19 - 18:46

    Jupp, MSI X470 Gaming M7 AC ist auch noch mit AB-Variante. Macht nix, ein 3900X kommt eh erst in 6-8 Wochen drauf, bis dahin wird was da sein.

  4. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: 0x8100 10.08.19 - 20:29

    ubuntu 18.04 (oder sonst was älteres) von usb booten, rootfs mounten, chroot, update machen + reboot. systemd mit fix ist schon länger verfügbar.

  5. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: JouMxyzptlk 10.08.19 - 22:42

    ASRock hat auch noch nichts für mein x470 Taichi - was solls, kommt es eben später. Destiny spiele ich nicht, ein anfälliges systemd-Linux läuft auf der Kiste nicht und Stabilitätsprobleme habe ich auch keine.

  6. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: Anonymer Nutzer 11.08.19 - 01:32

    Mein x470 Taichi hat ein Update. Läuft schon seit ein paar Tagen.
    https://www.asrock.com/MB/AMD/X470%20Taichi/index.asp#BIOS

  7. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: JouMxyzptlk 11.08.19 - 08:06

    LiPo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein x470 Taichi hat ein Update. Läuft schon seit ein paar Tagen.
    > www.asrock.com#BIOS

    Okay, ich habe das x470 Taichi Ultimate ;). Wollte die 10 GB Karte mitnehmen.
    Aber lieber ein BIOS was tut als eines wo Fehler hat.

  8. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: NaruHina 11.08.19 - 15:11

    Die sollten aber schon ryzen 3xxx unterstützen bei asus Prime x370 pro... ab der 4801



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.19 15:18 durch NaruHina.

  9. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: nille02 11.08.19 - 15:21

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sollten aber schon ryzen 3xxx unterstützen bei asus Prime x370 pro...
    > ab der 4801

    Dort ist aber noch der Zufallszahlengenerator kaputt der ein Booten unter neuen nicht gepatchen Linux Distributionen verhindert.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.19 15:22 durch nille02.

  10. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: George99 11.08.19 - 15:31

    Beim aktuellen 1804 für das ASUS Prime B450M-A steht auch nur "Update AGESA 1.0.0.3 Patch AB to improve compatibility" und eben NICHT "AAB".

    E: Lustigerweise also genau das Board, das Golem hier als Symbolfoto benutzt, hat eben diesen AAB Patch nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.19 15:34 durch George99.

  11. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: NaruHina 11.08.19 - 15:49

    Na wie gut dass ich Windows10 verwende dass läuft und läuft und läuft.... und das trotz Updates ;)

  12. Re: Leider nicht fürs Prime X370-Pro

    Autor: recluce 11.08.19 - 18:20

    RichardPickman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die fürs Prime X370-Pro erhältliche 5204 Firmware basiert leider noch auf
    > 1.0.0.3 AB. Booten von Manjaro leider immer noch nicht möglich ;-(

    Problemlösung: Artix, wie Manjaro auf Arch basierend, aber frei von systemd. Da klappt es dann auch mit dem Booten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)
  2. Hays AG, Ansbach
  3. PM-International AG', Speyer
  4. über ARTS Holding SE, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme