1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Agesa 1207: Auf MSIs X370…

Großartig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Großartig

    Autor: FlashBFE 16.05.22 - 13:21

    Die Aufrüstoptionen waren dadurch nie besser.

    Ich selbst habe noch eins der ersten B350-Bretter, aber würde trotzdem lieber freiwillig ein neues B550 kaufen, weil bei mir zunehmend die USB-Ports rumspinnen und ich dann mit einem neuen Prozessor auch PCIe4 und eben auch rBAR (das geht bei meinem immer noch nicht) verwenden will.

    Auch wenn die Möglichkeit toll ist, muss man dann aber abwägen, ob das eine gute Entscheidung wäre, das alte Brett weiterzuverwenden. Eventuell schafft es neben den anderen performancewirksamen Punkten auch nicht mehr die aktuellen spezifizierten Speichertakte, hat nur den 16MiB großen EEPROM-Baustein oder es fehlen schlicht und ergreifend ein paar moderne Buchsen wie USB-C oder 2,5Gb/s-Ethernet. Und warum soll man diese Einschränkungen eingehen, wenn man für deutlich unter 100¤ auch ein B550-Brett zum nagelneuen Prozessor einfach dazukaufen kann?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Projekt Manager (m/w/d) im Bereich Category und Sales Management
    Hoffrogge GmbH, Wildeshausen
  2. Referent (m/w/d) IT-Strategie und Portfoliomanagement
    RWE AG, Essen
  3. Chef-Architekt (m/w/d) für Software-Produktneuentwicklu- ng in der Sensortechnik
    mi.ro Personalberatung, Stuttgart
  4. Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Change- und Releasemanagement
    Finanzbehörde Steuerverwaltung, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 477€ (UVP 949€)
  2. 327,72€ (günstig wie nie, 499€)
  3. 57,13€
  4. 441,18€ (günstig wie nie, UVP 649€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de