1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airselfie im Hands on: Quadcopter…

Drohnen Selfie Baseball

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drohnen Selfie Baseball

    Autor: truuba 15.03.17 - 09:42

    Ich mach ein Startup auf das Drohnen Selfie Baseball Schläger verkauft.

  2. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: ichbinsmalwieder 15.03.17 - 09:55

    truuba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mach ein Startup auf das Drohnen Selfie Baseball Schläger verkauft.

    Und das leitest du dann von deiner Gefängniszelle aus wo du wegen zigfacher vorsätzlicher Sachbeschädigung einsitzt oder wie?

  3. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: Ebola 15.03.17 - 09:59

    Da Sachbeschädigung keine Straftat ist, kann er dafür auch nicht einsitzen.
    Allenfalls auf Schadenersatz verklagt werden.

  4. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: M.P. 15.03.17 - 10:02

    Naja, wenn so ein Ding mir so nahe kommt, dass ich es mit bloßen Händen vom Himmel holen kann...

    Wenn man einen Vogel, der vor dem Gesicht herumflattert mit den Händen verscheucht, wird man wahrscheinlich auch nicht gleich wegen Tierquälerei angeklagt...

    Einen Baseballschläger würde ich aber in beiden Fällen nicht verwenden...

  5. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: III 15.03.17 - 10:06

    Ein Start-Up, welches für erst denken - dann schreiben motiviert/garantiert wäre hilfreicher.

  6. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: CheeponMeth 15.03.17 - 10:13

    Ich mag Selfies auch nicht, weil alle immer ohne mich welche machen :<

    Wie manche Menchen auf so nichtige Dinge nur so je-zorning reagieren können, anstatt mal kurz innezuhalten und sich bewusst zu werden, was für geniale Technik es eigentlich gibt.

    Ich mein, dass ist ein winzig kleiner, sich selbst stabilisiernder Hubschrauber, der in die Hosentasche passt und hochauflösende Fotos machen kann. Vor 15 Jahren wäre uns vor lauter Erstaunen bei dem Teil der Kopf explodiert.

  7. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: Akaruso 15.03.17 - 10:23

    Nach deiner Logik müssten dann aber auch automatisch alle Waffenhersteller im Knast sitzen.

  8. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: M.P. 15.03.17 - 10:28

    Die Kopfläuse mögen Selfies - besonders die, wo zwei Köpfe direkt nebeneinander in die Kamera gehalten werden ;-)

  9. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: M.P. 15.03.17 - 10:29

    Ein Startup, das Forenteilnehmern das Schreiben verständlicher Sätze vermittelt auch ...

  10. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: daNick73 15.03.17 - 10:37

    Ebola schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Sachbeschädigung keine Straftat ist, kann er dafür auch nicht einsitzen.
    >
    > Allenfalls auf Schadenersatz verklagt werden.

    Ist in Ihrer Ausgabe des Strafgesetzbuchs der § 303 vergessen worden?

    Vielleicht sollten Sie den gelegentlich handschriftlich nachtragen.

    § 303
    Sachbeschädigung

    (1) Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert.

    (3) Der Versuch ist strafbar.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.17 10:37 durch daNick73.

  11. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: JackIsBlack 15.03.17 - 11:03

    truuba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mach ein Startup auf das Drohnen Selfie Baseball Schläger verkauft.


    Was unterscheidet diese Schläger von gewöhnlichen Modellen?

  12. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: TC 15.03.17 - 11:59

    Es hat ein schönes Logo.

  13. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: TC 15.03.17 - 11:59

    +1

  14. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: baltasaronmeth 15.03.17 - 12:46

    Genau. Wenn ich mir meine jahrealte Minidrone anschaue, die man selbst mit Übung kaum gerade in der Luft halten kann, dann staune ich da Bauklötze.

  15. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: Anonymer Nutzer 15.03.17 - 13:01

    Wenn ich sowas lese, fällt mir immer Kathrin Passig ein:
    "Der Student Friedrich August Köhler schrieb 1790 nach einer Fußreise von Tübingen nach Ulm: “Zwar wurden vermöge eines landesherrlichen Edicts überal (Wegezeiger) errichtet, aber ihre Existenz war kurz, weil sie der ausgelassene Pöbel an den meisten Orten zerstörte, welches besonders in den Gegenden der Fall ist, wo die Landleute zerstreut auf Höfen wohnen und wenn sie in Geschäften nach der nächsten Stadt oder dem nächsten Dorf kommen, meistens betrunken nach Hause kehren und weil ihnen der Weg bekanndt ist, Wegezeiger für eine unnöthige Sache halten.”

  16. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: root61 15.03.17 - 13:28

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Was unterscheidet diese Schläger von gewöhnlichen Modellen?

    Er macht von dir ein Bild während du die SelfieDrohne/-Stick kaputt haust.

  17. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: TC 15.03.17 - 14:36

    Ich kann ja Zorn und Gewalt gegen Menschen nachvollziehen, aber gegen Dinge?

    Wieso sollte man eine kleine, fast schon niedliche harmlose Drone zerstören?

  18. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: M.P. 15.03.17 - 15:53

    Ich denke, an bestimmten Stellen wird man die Dinger eh verbieten.
    Mich würde es schon stören, wenn man sich z. B. im Louvre die Mona Lisa anschauen will, und um einen herum schwirren mit der Lärm-Entwicklung eines Gamer-PCs 10 von diesen Selfie-Drohnen, weil irgendwelche Banausen unbedingt ein "Selfie mit Mona Lisa" machen wollen ...

  19. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: M.P. 15.03.17 - 16:04

    Du willst also die Selfie-Drohnen-Piloten mit dem betrunkenen Landvolk vergleichen, welches die Welt nach ihren Vorstellungen nutzt/umgestaltet, ohne Rücksicht auf andere?

    Diese Selfie-Drohnen mögen an gewissen Orten nicht störend sein. Auf einem Platz voller Passanten, an Unfallorten, oder heimlich eingeschleust im privaten Lebensbereich anderer Leute haben die definitiv nicht zu suchen.
    Wenn ich mir aber die Orte an denen ich hohe Deppenzepter-Dichte erlebt habe in Erinnerung rufe, habe ich wenig Hoffnung auf Einfühlungsvermögen bei der Zielgruppe dieser Hardware...

  20. Re: Drohnen Selfie Baseball

    Autor: der_wahre_hannes 15.03.17 - 16:40

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde es schon stören, wenn man sich z. B. im Louvre die Mona Lisa
    > anschauen will

    Naja, ob man das Surren der Rotoren überhaupt noch hört?
    Mona Lisa

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  4. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer