1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alder Lake: Gigabyte wirbt mit…

Muss kein Fake sein.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Muss kein Fake sein.

    Autor: Gucky 10.11.21 - 10:53

    Als Mainboard Hersteller hat Gigabyte Zugang zu vielen 12900K/F CPUs und Mainboards.
    Möglicherweise haben sie 2 Golden Samples also CPU +Mainboard gehabt.

    der8auer hat dies schon in einem Video erwähnt. Man kann die CPU auch locker auf 12Ghz einstellen und diese steht auch so in CPUZ. Aber wenn tatsächlich Last anliegt, dann gehen die runter auf z.b. 5700Mhz.
    Ein ähnliches Problem hatten wir schon mal.

    Asus Boards machen Tests auch nicht ganz richtig, da diese Stock einen Boost aktiviert haben, welcher einen höheren Takt für einen höheren Verbrauch/Temperatur erzwingt.

    Im Fall von Gigabyte gibt es bisher keinen richtigen Beweis ob es nun falsch ist oder richtig.
    Wenn Overclocker 7.5Ghz schaffen mit nur 1-2 CPUs zur Auswahl, dann könnten 8Ghz noch im Rahmen des Möglichen sein. Aber das macht es ja so schwierig. Würde Gigabyte mit 10Ghz werben wäre es um einiges klarer.

  2. Re: Muss kein Fake sein.

    Autor: ms (Golem.de) 10.11.21 - 11:10

    Sorry, aber 7.5 GHz als Suicide Shot vs 8 GHz mit regulärer CPU-Z Validierung ist einfach völlig unrealistisch ... solche Golden Samples gibt es nicht.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Muss kein Fake sein.

    Autor: P4ge 10.11.21 - 12:11

    Zumal dies nicht das erste mal wäre, das Gigabyte nicht ganz sauber arbeitet.
    Es wäre zwar schön wenn Board und CPU dies wirklich schaffen, aber bei der vorgeschichte bin ich vorsichtig.

  4. Re: Muss kein Fake sein.

    Autor: Maddam 10.11.21 - 12:13

    Wer mit flüssigem Helium für das letzte bisschen mehr Kühlung arbeitet, wird sich nicht mit der erstbesten CPU zufrieden geben, dafür ist das zu teuer.

  5. Re: Muss kein Fake sein.

    Autor: ms (Golem.de) 10.11.21 - 12:40

    Die Hersteller aber haben Dutzende bis Hunderte an CPUs, die sie selektieren.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Muss kein Fake sein.

    Autor: xMarwyc 10.11.21 - 13:24

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Mainboard Hersteller hat Gigabyte Zugang zu vielen 12900K/F CPUs und
    > Mainboards.
    > Möglicherweise haben sie 2 Golden Samples also CPU +Mainboard gehabt.
    >
    > der8auer hat dies schon in einem Video erwähnt. Man kann die CPU auch
    > locker auf 12Ghz einstellen und diese steht auch so in CPUZ. Aber wenn
    > tatsächlich Last anliegt, dann gehen die runter auf z.b. 5700Mhz.
    > Ein ähnliches Problem hatten wir schon mal.
    >
    > Asus Boards machen Tests auch nicht ganz richtig, da diese Stock einen
    > Boost aktiviert haben, welcher einen höheren Takt für einen höheren
    > Verbrauch/Temperatur erzwingt.
    >
    > Im Fall von Gigabyte gibt es bisher keinen richtigen Beweis ob es nun
    > falsch ist oder richtig.
    > Wenn Overclocker 7.5Ghz schaffen mit nur 1-2 CPUs zur Auswahl, dann könnten
    > 8Ghz noch im Rahmen des Möglichen sein. Aber das macht es ja so schwierig.
    > Würde Gigabyte mit 10Ghz werben wäre es um einiges klarer.


    Ich kann kaum glauben, dass du das verteidigst..

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  2. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen
  3. DevOps IT Admin (m/w/d)
    SONAX GmbH, Neuburg an der Donau
  4. Datenbankadministrator (m/w/d)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€ statt 239,99€
  2. 30,99€ statt 99,99€
  3. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"