1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alexa und Google Assistant: Der…

Erinnert mich an Smartwatches

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnert mich an Smartwatches

    Autor: dabbes 04.09.17 - 14:36

    gehypt ohne Ende, geblieben ist fast nichts.

    Wäre natürlich schön, wenn man dem Computer mittels Sprache Anweisungen geben kann und diese werden dann ohne "Entschuldigung, ich verstehe xyz nicht" ausgeführt.

  2. Re: Erinnert mich an Smartwatches

    Autor: Dwalinn 04.09.17 - 14:47

    Also es muss definitiv noch eine Menge gemacht werden, besonders ärgerlich ist es wenn man seine frage nur Umstellen muss das es dann doch geht und allgemein Alexa und co. nicht gerade natürlich auf fragen Antworten.... aber das sind Feinheiten die mit der Zeit eher besser werden und die man leicht per Update nachreichen kann (bzw. Funken die Lautsprecher ohnehin nur zu einen Server).

    Aber schon jetzt empfinde ich meinen Echo als eine Bereicherung meines Alltags

  3. Re: Erinnert mich an Smartwatches

    Autor: Magroll 04.09.17 - 14:53

    Also ich trage mein Gear S3 jeden Tag (seit ca. 4 Monaten) und finde die Funktionen nach wie vor sinnvoll und äußerst hilfreich und nutze sie intensiv.

    - Benachrichtigungen und Anzeige von Mails / WhatsApp / Termine / Müllabfuhr usw.
    - Uhr (ja wirklich auch eine Uhr mit ganz vielen Designs ^^)
    - Sport (Puls / Daten zur Wander/ -Laufstrecke usw.)
    - Steuern Spotify
    - Termine
    - Find my Car
    - Taschenlampe
    - manchmal auch telefonieren über die Uhr

    Das der Akku nur einen Tag reicht ist mir auch egal, weil ich meine Uhr eh nie Nachts trage. Höchstens wenn man mal ein paar Tage wegfährt ist es nervig noch eine Dockingstation mitzunehmen...

    Aber vielleicht meintest Du ja auch im Funktionsumfang beschnittene wie FitBit und Co... Klar geht das alles auch mit dem Handy, ich finde es aber äußerst angenehm das nicht immer aus der Tasche ziehen zu müssen, aufklappen zu müssen (Handytasche), einschalten zu müssen, ggf. Pin eingeben usw....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.17 14:55 durch Magroll.

  4. Re: Erinnert mich an Smartwatches

    Autor: Anonymer Nutzer 04.09.17 - 15:12

    > gehypt ohne Ende, geblieben ist fast nichts.

    Was halt passiert, wenn die Erwartungen per Hype überzogen werden. Der Nutzen von Smartwatches ist aber da, man darf sie nur nicht an Smartphones bemessen, sondern an ihrem eigenen Nutzungskonzept und -spektrum.
    Für viel mehr als die versteckten Funktionen (Schritt- und Pulszähler) und das bisschen Ein- und Ausgabe (eingehende Benachrichtigung, ausgehende Aktion oder Diktat) sind sie nicht konzipiert. Also darf man sie auch nicht daran bemessen, als könnten sie so viel wie ein ausgewachsenes Smartphone. So ein Vergleich muss ja ein enttäuschendes Ergebnis zur Folge haben.

    Ich habe mir mal für nicht ganz einen Zwanni eine Fitness-Smart-Uhr geholt, die fast nix weiter kann. Aber genau das soll sie ja. Kommt ein Twitter-Like rein, vibriert das Handgelenk und ich sehe, dass ich dafür das 5,7-Zoll-Handy nicht anrühren muss.
    Für jemanden, der diese Art Vorfilterung eingehender Ereignisse schätzt, kann sowas schon den Kauf rechtfertigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  3. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme