1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Allison Road: Das geistige…

Allison Road: Das geistige Erbe von Silent Hills entwickelt ein Deutscher

Allison Road ist eines der vielversprechendsten Indie-Projekte des Jahres: Spieler hoffen auf einen inoffiziellen Nachfolger von P.T. und Silent Hills, Microsoft und Sony umschmeicheln die Entwickler. Der aus Deutschland stammende Projektleiter Christian Kesler kann all den Trubel gar nicht fassen. Golem.de hat mit ihm gesprochen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Allison Road: Das geistige Erbe von Silent Hills entwickelt ein Deutscher" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Deutscher Entwickler/ Handlung wo anders 9

    Thug | 29.07.15 15:24 30.07.15 11:47

  2. Eine Bitte an Christian Kesler: 8

    Anonymer Nutzer | 29.07.15 15:22 30.07.15 10:18

  3. Silent Hill!!! 3

    cars10 | 29.07.15 16:43 29.07.15 17:21

  4. Geistiges Erbe? 1

    Urishima | 29.07.15 15:20 29.07.15 15:20

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d)
    Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. Java Entwickler MESTA (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. IT Generalist
    atrain GmbH, Bamberg (Home-Office)
  4. SAP HCM Inhouse Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 9,50€ (UVP 19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de