1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alloy Origins Core im Test…

Sieht aber Scheiße aus...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht aber Scheiße aus...

    Autor: nehana 03.08.21 - 10:03

    ... vor allem mit der bunten Beleuchtung, was soll das?

  2. Re: Sieht aber Scheiße aus...

    Autor: ITnachHauseTelefonieren 03.08.21 - 10:25

    nehana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... vor allem mit der bunten Beleuchtung, was soll das?

    Hast du denn den Artikel nicht gelesen?

    > Das Design der Alloy Origins Core ist schlicht: HyperX verzichtet bei der Tastatur auf Spielereien
    > wie Lichtbänder im Rand

    Mega schlicht und so!

  3. Re: Sieht aber Scheiße aus...

    Autor: LordSiesta 03.08.21 - 15:34

    Ist doch klar: Bei einer bunten Beleuchtung kann niemand wegen der Farbe meckern ;-)

  4. Re: Sieht aber Scheiße aus...

    Autor: BeFoRe 04.08.21 - 14:28

    nehana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... vor allem mit der bunten Beleuchtung, was soll das?

    die sich selbstverständlich in Farbe und Leuchtstärke frei konfigurieren lässt, natürlich auch komplett abschalten. Wo ist das Problem?

  5. Re: Sieht aber Scheiße aus...

    Autor: nehana 06.08.21 - 10:25

    Das Problem ist, dass ich das kaufe und bezahle ohne es zu brauchen. Das Problem ist auch, dass der Hersteller den Gedanken, die Beleuchtung nicht zu brauchen, nicht berücksichtigt hat. So ist die Beschriftung der Kappen transluzent, ohne Beleuchtung ist sie deutlich blasser und schlechter zu erkennen als eine "ordentliche" weiße Bedruckung. Also brauche ich die Beleuchtung dann doch, wenigstens in Weiß.

    Das Problem ist einfach, dass hier niemand, der Ahnung von Design oder Gestaltung hat, mitmachen wollte oder durfte. Einfach weil die Zielgruppe keinerlei Ahnung von Design oder Gestaltung hat und auch keinerlei Interesse daran. Das ist pubertäre Gamer-Kiddie-Scheiße. Und genauso sieht das dann auch aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  2. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  3. IT-Projektmanager (m/w/d) Schwerpunkt Change Management nach ITIL
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  4. Softwareentwickler für C++ / Python (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de