Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Channels: Prime Video erhält…

Hier eine Entscheidungshilfe für alle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: Sysiphos 23.05.17 - 09:12

    1. Informiere dich über die PRIME Vorteile/was in der Prime Mitgliedschaft enthalten ist
    2. Entscheide ob die gebotenen Services nach Abwägung aller Faktoren wie
    2.a dauerhafte NSA/CIA/BND/CxU/DFL/Vatikan Überwachung
    2.b vermutlich in naher Zukunft immer noch nicht deine Lieblings Serie aus der Mongolei im 8k [insert your favourite codec] Videostream mit FLAC Audio Spur in Original-Sprache sowie von deinen Lieblings Synchronsprechern aus Japan inclusive Untertiteln in Klingonisch 2 Tage bevor sie im Herkunftsland gedreht wurde verfügbar ist
    2.c Amazon ein Kapitalistisches Unternehmen ist dessen Zweck neben der Kostenlosen Verfügbarmachung von allem für alle auch die Generierung von Arbeitsplätzen in unterschiedlichsten Berufsfeldern und natürlich möglichst hohen Shareholder Value besteht
    2.d es gibt keinen, mir bekannten, Prime Video/Audio Player der das ganze als ASCII auf der Unix Console (natürlich GPL) darstellen kann
    3. Informiere das Golem Forum darüber und spreche jedem der nicht deiner Meinung ist ab ein Humanoide zu sein der von der Autolobby bezahlt wurde Linksgrünversifftes Gedankengut welches in der Tradition des klassizistischen Internettrollings heutzutage fälschlicherweise als Fake-News bezeichnet wird und deren unterschwellige und/oder offensichtliche Todesdrohungen gegen egal wen immer noch unter Meinungsfreiheit zu sehen sind,
    4. Hol dir ein Eis

  2. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: nightmar17 23.05.17 - 09:27

    Je weiter man liest desto witziger ist es :)

    Den Trollen wird es nicht gefallen :D

  3. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: layer8 23.05.17 - 09:32

    Das Eis ist eine gute Idee, vielen Dank =)

  4. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: Anonymer Nutzer 23.05.17 - 09:44

    Came here for "linksgrünversifft", wasn't disappointed. Danke!

  5. Hahaha xD

    Autor: AllDayPiano 23.05.17 - 10:01

    Du hast mich echt erwischt! Am Anfang dachte ich mir noch "Boah neee! Halt doch einfach die Klappe". Dann hab ich gemerkt, dass das Satire ist. Und dann musste ich herzhaft lachen :)

    Du triffst den Nagel auf den Kopf!

  6. Re: Hahaha xD

    Autor: Jan_van_Heer 23.05.17 - 10:17

    Bei Punkt für musste ich echt lachen. Ich stelle mir grade vor, wie alle sich gegenseitig niedermachen und einer einfach in die Runde ruft: "Ich hole mir jetzt ein Eis!"

    :D

  7. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: Tigtor 23.05.17 - 10:37

    layer8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Eis ist eine gute Idee, vielen Dank =)


    #dritteseis #bestesfrüstückever #ismirschlecht

    1000-7

  8. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: Andre_af 23.05.17 - 10:41

    @Sysiphos Du hast es genau treffend zusammengefasst und geschmunzelt habe ich auch noch. Danke dafür :-)

  9. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: photoliner 23.05.17 - 11:28

    Geht das Eis auf dich oder muss ich das auch noch selbst bezahlen? :D

  10. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: exxo 24.05.17 - 07:00

    Die Klientel in diesem Forum ist schon sehr speziell. Lieber TE vielen Dank für die gelungene Zusammenfassung ;D

  11. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: RicoBrassers 24.05.17 - 09:10

    Andre_af schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Sysiphos Du hast es genau treffend zusammengefasst und geschmunzelt habe
    > ich auch noch. Danke dafür :-)

    Das war dann wohl der falsche "Antworten"-Knopf. ;)

  12. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: RicoBrassers 24.05.17 - 09:12

    photoliner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht das Eis auf dich oder muss ich das auch noch selbst bezahlen? :D

    Nur, wenn eine gültige Amazon PrICE-Mitgliedschaft vorliegt, gibt's das Eis für die entsprechende Person kostenlos. ;)

  13. Re: Hier eine Entscheidungshilfe für alle

    Autor: Trollfeeder 24.05.17 - 10:20

    Du kannst doch nicht einfach so einen ganzen Thread in einem Post zusammenfassen. Das zerstört die ganze Stimmung.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  2. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg - Senatskanzlei, Hamburg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49