1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Prime Video: The Expanse…
  6. Thema

Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: Muhaha 30.07.19 - 10:21

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn man keine Argumente hat kommen die Beleidigungen.

    Wenn man nur provozieren will, kommen ebenfalls keine Argumente, mein Liebster :)

  2. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: Anonymouse 30.07.19 - 11:07

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh ja...das schaue ich gerade.
    >
    > Ich bin durch und war von der Wendung tatsächlich überrascht. :)

    Moin,

    bin nun durch. Über welche Wendung sprichst du? :P

  3. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 11:32

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Was ist DIS?
    >
    > (ST) Diss-Covery...
    >
    > Gibt tatsächlich viele die diese Mogelpackung für Star Trek halten ;)
    >
    > Und bevor mir jetzt wieder jemand kommt mit "aber bei den anderen ST-Serien
    > gab es anfangs auch solche Kritik, dass es nicht ST gewesen wäre."
    > Ja, mag sein.
    >
    > Aber, stellt Euch mal TOS*, TNG*, VOY*, DS9*, ENT* und DIS als mögliche
    > Antworten einer Quiz-Frage vor die in etwa lautet:
    > "Was passt hier nicht? Was gehört hier nicht dazu?"
    > Und dann erzählt mir bitte nicht, dass 99% der hier Anwesenden NICHT bei
    > DIS ihr Kreuzchen machen würden ;)
    >
    > TOS = the original series
    > TNG = the next generation
    > VOY und DS9 sollten selbsterklärend sein, für echte ST-Fans ;)
    > ENT = enterprise (Capt. Archer)
    >
    > DIS = ... and that ...


    Discovery passt deutlich besser in die Liste als TOS und TAS.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  4. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: ibsi 30.07.19 - 13:11

    Final Space ist super!

  5. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: ibsi 30.07.19 - 13:14

    Kommt nicht bald eine zweite Staffel auf netflix? (*duck und weg*)


    // Ich hab sie tatsächlich bei Netflix damals komplett geguckt, obwohl ich wusste das es kein gutes Ende (nämlich gar keins) gibt.

  6. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: ibsi 30.07.19 - 13:16

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TOS ist nach heutigen Maßstab eine Low Budget C Klasse Produktion mit wenig
    > Tiefgang, schlechter Story und noch schlechteren Humor.
    Nach heutigen Maßstäben, korrekt. Totaler Müll :D Wer da eine zweite Staffel erwartet wird warten wie Fans von Firefly (*wein*)

  7. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: Tantalus 30.07.19 - 13:25

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > // Ich hab sie tatsächlich bei Netflix damals komplett geguckt, obwohl ich
    > wusste das es kein gutes Ende (nämlich gar keins) gibt.

    Es gibt ja noch den Film, der IMHO einiges erklärt, was in der Serie zu kurz kam.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  8. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: Tigtor 30.07.19 - 13:39

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt nicht bald eine zweite Staffel auf netflix? (*duck und weg*)
    >
    > // Ich hab sie tatsächlich bei Netflix damals komplett geguckt, obwohl ich
    > wusste das es kein gutes Ende (nämlich gar keins) gibt.

    Nicht in offenen Wunden bohren ... >:(

    1000-7

  9. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 13:47

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TOS ist nach heutigen Maßstab eine Low Budget C Klasse Produktion mit
    > wenig
    > > Tiefgang, schlechter Story und noch schlechteren Humor.
    > Nach heutigen Maßstäben, korrekt. Totaler Müll :D Wer da eine zweite
    > Staffel erwartet wird warten wie Fans von Firefly (*wein*)


    Eben. Eine SciFi Serie ohne SciFi Atmosphäre ist für mich kein SciFi.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  10. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: mic123 30.07.19 - 15:27

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Laberkönige im Weltall" weiter anzuschauen? Mit viel eh... Betäubung hab
    > > ich 2,5 Folgen geschafft, bis sie dann auch noch irgend einen
    > Horrorquark
    > > reingemixt haben und es mir endgültig zu blöd wurde...
    >
    > "Hey wir haben ein Artefakt mit einer auserirdischen Intelligenz gefunden"
    > "Senden wir fast kindische, emotional unstabile Leute mit dem Milliarden
    > teurem Raumschiff los?"
    > "Ja, macht absolut Sinn."
    > "Da wird sicherlich auch ein psychotischer Saboteur dabei sein"
    > "Das gehört ja auch dazu, deswegen machen wir auch keine Screenings"
    > "Was machen wir wenn die Hälfte dieser instabilen Crew Horror erlebt?"
    > "Medikamente sollten helfen, wenn wir diese denn mitgeben...haha"
    > "Haha, lol"
    >

    Treffende Zusammenfassung, aber sowas von. Da war ich eigentlich direkt raus, so ein Schwachsinn. Es war danach nur im Trash-Modus, den Ironie-Regler auf Anschlag erträglich. Dabei ist das Raumschiff ja echt geil.

    Aber aaaaargh, eine funktionale KI an Bord und die müssen höchstselbst auf einem Asteroiden rumturnen. Dronen, wtf? Da war (bzw bin) ich dann wirklich raus, hielt also nur ein paar Folgen.

  11. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 16:15

    mic123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Treffende Zusammenfassung, aber sowas von. Da war ich eigentlich direkt
    > raus, so ein Schwachsinn. Es war danach nur im Trash-Modus, den
    > Ironie-Regler auf Anschlag erträglich. Dabei ist das Raumschiff ja echt
    > geil.
    >
    > Aber aaaaargh, eine funktionale KI an Bord und die müssen höchstselbst auf
    > einem Asteroiden rumturnen. Dronen, wtf? Da war (bzw bin) ich dann wirklich
    > raus, hielt also nur ein paar Folgen.

    Tja pech für dich. In den letzten Folgen zieht die Serie nämlich extrem an.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  12. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: azeu 31.07.19 - 01:30

    Nach der Logik ist ST komplett Müll, nach heutigen Maßstäben.

    Aber darum geht es doch nicht. Es geht um den Kult von ST. Das scheint ihr nicht zu kapieren. Kein Wunder, dass Euch "Discovery" gefällt ;)

    DU bist ...

  13. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: JackIsBack 31.07.19 - 09:22

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach der Logik ist ST komplett Müll, nach heutigen Maßstäben.

    Nö. Die anderen Serien wie TNG, VOY, DS9 oder ENT kann ich mir definitiv auch heute noch anschauen. Die haben eine gute SciFi Atmosphäre. Zwar etwas veraltet aber sie kommt noch rüber.

    Bei TOS mit den ganzen Knöpfen und Kulissen aus dem letzten Jahrhundert? Nope

    > Aber darum geht es doch nicht. Es geht um den Kult von ST. Das scheint ihr
    > nicht zu kapieren. Kein Wunder, dass Euch "Discovery" gefällt ;)

    Doch, das kapiere ich schon. Du kapierst jedoch nicht, dass ich mit solchen religiösten Fanatikern nichts zu tun haben will.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  14. Re: Bin erst bei Folge 6 der 2. Staffel von Expanse ...

    Autor: azeu 31.07.19 - 11:16

    > Doch, das kapiere ich schon. Du kapierst jedoch nicht, dass ich mit solchen religiösten Fanatikern nichts zu tun haben will.

    ;)

    DU bist ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Meckenheim
  3. PDV-Systeme GmbH, Dachau
  4. Stadt Neumünster, Neumünster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

  1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

  3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


  1. 16:45

  2. 16:26

  3. 16:28

  4. 15:32

  5. 15:27

  6. 14:32

  7. 14:09

  8. 13:06