1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Prime Video: The Expanse…

Ich fand es traurig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fand es traurig

    Autor: Anonymer Nutzer 30.07.19 - 09:04

    Das bei Expanse überhaupt die erste Staffel rauskam. Bei Orwilledingsda das gleiche(Abgedroschene Witze). Hat mit Startrek soviel zu tun wie J.J.(also nichts).
    Ein Trekkie.
    BTW: beide Serien sind lustig, außer man ist Trekkie(verkrusteter alter weißer Mann) ;)

  2. Re: Ich fand es traurig

    Autor: theFiend 30.07.19 - 09:06

    ... und jetzt nochmal in verständlich bitte? Du findest es traurig das Serien erscheinen?

  3. Re: Ich fand es traurig

    Autor: Freddy1404 30.07.19 - 15:30

    Wie? Wird jetzt jede Sci-Fi-Serie mit Star Trek verglichen? Was hat The Expanse mit Star Trek zu tun? Darf seit Star Trek keine anderen Sci-Fi-Serien mehr geben? Oder wie darf ich Deinen Beitrag verstehen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.19 15:31 durch Freddy1404.

  4. Re: Ich fand es traurig

    Autor: JackIsBack 30.07.19 - 16:16

    Freddy1404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie? Wird jetzt jede Sci-Fi-Serie mit Star Trek verglichen? Was hat The
    > Expanse mit Star Trek zu tun? Darf seit Star Trek keine anderen
    > Sci-Fi-Serien mehr geben? Oder wie darf ich Deinen Beitrag verstehen?


    Genauso denken die "Trekkies".

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  5. Re: Ich fand es traurig

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.19 - 01:31

    Die Psudo-Trekkies - wie Du - vielleicht ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter
  2. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,29€
  2. 59,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
    Crysis Remastered im Technik-Test
    But can it run Crysis? Yes!

    Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
    2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
    3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben