1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Prime Video: TV-Sender von…

prima - damit kann das "alte" Apple TV 3.1 jetzt auch kostenfrei Live TV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. prima - damit kann das "alte" Apple TV 3.1 jetzt auch kostenfrei Live TV

    Autor: jo-1 20.07.20 - 07:33

    feine Sache ;-)

    verstehe nicht warum die Smart-TV und Set-Top-Box Hersteller nicht sowieso IPTV konsequent implementieren?

    Heutzutage ist der schnelle Net Zugang wahrscheinlicher als eine Sät-Antenne - hab meine dort Jahren abmontiert und nutze ausschliesslich IPTV - zumeist nicht live sondern wann es passt (ausser Tagesschau und heute)

    Das alte Apple-TV ist im Büro und kann nun zum nachten Gross-Sport-Event für alle genutzt werden ohne AirPlay - nice :-)

    P.S. Der Breamer ist natürlich nicht smart - das hab ich nicht durchgebracht beim Erstausrüsten :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. neam IT-Services GmbH, Berlin, Paderborn, Wiesbaden
  3. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€
  2. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor Magicbook Pro im Test: Viel richtig gemacht für 900 Euro
Honor Magicbook Pro im Test
Viel richtig gemacht für 900 Euro

Eine gute Tastatur und solide Leistung dank AMD-CPU im 16-Zoll-Format: Das Magicbook Pro ist Honors gelungener Start in Europa.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Honor Magicbook Pro mit Ryzen imitiert Macbook Pro für 800 Euro
  2. Honor 9X Pro Honor verkauft fehlende Google-Apps als Feature

Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
Thinkpad T14s (AMD) im Test
Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Lenovo Auch die zweite Thinkbook-Generation startet bei 820 Euro
  2. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
  3. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display

Computer: Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden
Computer
Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden

Die Anleitung für den Zuse Z4 galt lange als verschollen, bis sie an einer ehemaligen Wirkungsstätte des Supercomputers der 40er und 50er Jahre entdeckt worden ist.