1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Sky Ticket ist für fast alle…

Aber leider immer noch keine Sky Go App :-(

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber leider immer noch keine Sky Go App :-(

    Autor: stoney0815 04.03.21 - 14:24

    Schade, denn wo Sky Ticket läuft, sollte ja eigentlich auch Sky Go funktionieren.

    Eine Bekannte hat sich kürzlich einen neuen LG TV gekauft (BJ 2020), Ich habe ihn für sie eingerichtet und war sehr überrascht, dass dieser bereits die Sky Go App mitbringt. Da meine Eltern ein Sky Q Abo haben, wollte ich das testen und ja, cool, es funktioniert. Das komplette Sky Abo auf dem LG TV ohne extra Receiver, sehr sehr geil!

    Bei unserem alten Samsung TV (BJ ca. 2014) wird die Sky Go App leider nicht angeboten. Und auch bei neueren Geräten von Grundig und Telefunken habe ich sie bisher noch nie gesehen.

  2. Re: Aber leider immer noch keine Sky Go App :-(

    Autor: Michael H. 04.03.21 - 15:03

    stoney0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, denn wo Sky Ticket läuft, sollte ja eigentlich auch Sky Go
    > funktionieren.
    >
    > Eine Bekannte hat sich kürzlich einen neuen LG TV gekauft (BJ 2020), Ich
    > habe ihn für sie eingerichtet und war sehr überrascht, dass dieser bereits
    > die Sky Go App mitbringt. Da meine Eltern ein Sky Q Abo haben, wollte ich
    > das testen und ja, cool, es funktioniert. Das komplette Sky Abo auf dem LG
    > TV ohne extra Receiver, sehr sehr geil!
    >
    > Bei unserem alten Samsung TV (BJ ca. 2014) wird die Sky Go App leider nicht
    > angeboten. Und auch bei neueren Geräten von Grundig und Telefunken habe ich
    > sie bisher noch nie gesehen.

    Sky sieht von mir tatsächlich keinen müden Cent mehr :D
    Sky Go damals wegen GoT finalstaffel geholt für 9,90
    Erstmal Server überhaupt nicht erreichbar weil Infrastruktur komplett überlastet
    Dann biste irgendwann nach Stunden mal auf deren Seite gekommen.
    Anmeldung ausgefüllt - ok - Paypal direkt bezahlt - ok - Altersüberprüfung via Ausweis
    Geht nicht
    Geht nicht
    Geht nicht usw.
    Gateway wieder nicht erreichbar
    Keine E-Mail gar nix.
    Versucht mit Mail und Kennwort anzumelden - Es wurde kein Konto zu dieser Mailadresse gefunden
    Ok, na gut, wurde wohl nicht abgeschlossen wegen dem "Timeout"
    Neu registriert
    Anmeldung ausgefüllt - ok - Paypal direkt bezahlt - knirsch... nochmal... aber gut, gab ja weder ne Mail noch zeigt er mir an, dass mein Konto existiert... Ausweisüberprüfung... geht nicht...
    Geht nicht..
    Geht wieder nicht..
    Auf einmal... hat funktioniert, vielen Dank. Viel Spaß bei Sky Go
    Subbi...

    Ok... Browser, lets go... geht nicht mehr, wird nicht mehr unterstützt... du brauchst jetzt die Sky Go App... Link hier..
    Na gut... Sky Go App heruntergeladen... gestartet... Update benötigt... Neustart App ok... Update benötigt.. Update App... Neustart benötigt... na Endlich (Warum sie nicht gleich den Download auf die aktuellste Version ermöglichen... Frag mich NICHT)
    Anmelden... falsches Passwort... hä?
    Ok, Browser nochmal rein... E-Mail, Kennwort... nö, funktioniert... -> In der App... Falsches Passwort...
    Ok... Browser angemeldet, Kennwort zurückgesetzt... ok -> App falsches Passwort... na super..

    Ok, 23 Uhr... ahjo, hier steht Sky 24/7 Hotline 0800iwas -> Zack, anrufen -> Diese Rufnummer ist veraltet und wird nicht mehr benutzt. Bitte benutzen sie die 089iwas...
    089er Rufnummer in München angerufen "Herzlich Willkommen bei Sky... leider rufen sie außerhalb unserer Geschäftszeiten an"
    Andere Hotline rausgesucht mit anderer 0800er Nummer -> leitet automatisch auf die Münchner Rufnummer -> selbe Ansage...
    Toller 24/7 Support..

    E-Mail geschrieben. Antwort - nie eine erhalten.
    Festgestellt am nächsten Tag, dass ich nicht der einzige bin... warum?
    Weil Sky eine Regionlock drin hat, die jedoch nicht mit DS-Lite IPv4 Adressen klarkommt, da sie diese so wertet, als würde man im Ausland sitzen... heisst ich kann Sky Go von meinem Kabel Deutschland Anschluss nicht verwenden.
    Habe es über Mobilfunk in der App probiert... zack drin.

    Ergo... keine 12 Stunden nach Erstellung des Accounts die Kündigung geschrieben am nächsten Morgen.
    Lustigerweise habe ich aber auf einmal E-Mails mit zwei Rechnungsnummern auf ein und die selbe Mail Adresse erhalten ergo auch 2 Abos.

    Als Antwort auf die Kündigung kam:
    Es tut uns leid, aber Sky Go Abos sind von einer Rückerstattung auch vom Fernabsatzgesetz gemäß underen AGB ausgeschlossen. Sie werden ab nächstem Monat gekündigt. Ihr Geld erhalten sie aber nicht zurück. Nicht mal das, was doppelt abgebucht wurde.

    Somit ist der Verein für mich gestorben.
    Gut, dass deren Server den Ansturm nicht überstehen, kann mal vorkommen.
    Was mich gestört hat:
    1. Man muss bezahlen, bevor man überhaupt seinen Account vollständig hat. Ich würde es ja verstehen, wenn man erst seinen Account bestätigt und dann entsprechend das Abo freischalten/bezahlen kann.
    2. Die Alterüberprüfung ist der letzte Witz und funktioniert auf gut glück oder nicht
    3. Es ist nicht möglich, sich nach einer, auch aus technischen Gründen abgebrochenr Altersverifikation anzumelden und die Verifikation fortzusetzen... heisst man hat zwangsläufig ein Abo abgeschlossen, kann sich aber mit dem Account nicht anmelden
    4. Es ist möglich auf eine E-Mail Adresse mehrere Abos abzuschließen, die zwar einzeln berechnet werden, aber als ein Account gewertet werden... es gibt auch keinerlei Möglichkeiten für solche Fehler Geld zurück zu erhalten
    5. Die App auf der Homepage ist veraltet und es war anscheinend nicht möglich die aktuellste Version direkt zum Download anzubieten
    6. Regionlock via IP, welches auch Tausende Deutsche Anschlüsse sperrt, weil es diese als "Ausland" bewertet, weil es nicht in der Lage ist mit DSLite umzugehen.
    7. Der Support Antwortet über keinen Kanal und der 24/7 Support existiert gar nicht so wie beworben... Die Rufnummern auf der Homepage stimmen vorne und hinten nicht
    8. Es ist unmöglich sein Geld zurück zu bekommen, auch wenn man technisch wegen der unausgereiftheit deren Systems nicht in der Lage war nur eine Sekunde davon zu nutzen
    9. Über den Browser schauen, was anscheinend überall funktionierte wurde abgeschafft, stattdessen ist es nur noch über die SkyGo App möglich

    Das ist Deutschlands Internet-Entwicklungsland-Neuland in Unternehmensform. Anders kann man es gar nicht formulieren, was da für Hobos hocken. Bis auf die Antwort, dass mir mein Geld nicht zurückerstattetet werden kann, kam vom Support weder über Mail, Facebook oder Twitter etwas brauchbares... ich hab über ein anderes Forum davon erfahren. Auch der Telefonsupport am nächsten Tag ging einfach nicht ran. Daher kann der Laden für mich in Flammen aufgehen und es wäre meines Erachtens kein Verlust. Die sind auf so vielen Ebenen technisch so hinterher... und da sprechen wir nicht von einem kleinen Unternehmen... sondern Sky... ehemals Premiere... DEM PayTV Anbieter in Deutschland... sorry fürs auskotzen. Aber ich krieg da direkt Herzschmerz wenn ich den namen nur lese.

  3. Re: Aber leider immer noch keine Sky Go App :-(

    Autor: vax 04.03.21 - 16:24

    +1

    ...schön erzählt, für mich interessanter als der eigentliche Artikel... ;o)

  4. Re: Aber leider immer noch keine Sky Go App :-(

    Autor: most 04.03.21 - 16:59

    Sollte Sky zu denken geben, wie krass die Kunden vor den Kopf stoßen.
    Mir ist noch nichts dummes mit Sky passiert, aber gut finde ich die irgendwie auch nicht,

  5. Re: Aber leider immer noch keine Sky Go App :-(

    Autor: danceboytm 05.03.21 - 01:11

    Es gibt kein sky go auf Fernseher ,das ist ja der Sinn der Sache
    Bestimmt mit sky q verwechselt

    Sky Go ist wirklich nur für mobile Geräte wie Laptop / Handy / Tablet und von mir aus noch aufm PC lauffähig

    Aber Versuch dann mal das Handy oder den Laptop auf den tv zu streamen = läuft nicht weil verboten

    Sky go auf einen Android tv Player = verboten


    Wenn man also sky q hat gibt's nur folgende wege :
    Neuer tv von Samsung / lg
    Apple tv
    Sky Geräte
    Pc am tv anschliessen.


    Gibt zwar noch sky Ticket auf fire tv stick /ps4/Xbox usw aber das ist nicht für sky q Kunden zugänglich .

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. Franke Coffee Systems GmbH, Gruensfeld
  3. MVV Energie AG, Mannheim
  4. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme