1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Video: Medienhüter verbieten…

Amazon macht indirekt Schleichwerbung für Media Markt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon macht indirekt Schleichwerbung für Media Markt?

    Autor: KnutRider 22.01.19 - 10:14

    Gewagte Geschichte...

  2. Re: Amazon macht indirekt Schleichwerbung für Media Markt?

    Autor: Herr Unterfahren 22.01.19 - 10:16

    Warum?

    MM hat sich auch jahrzehntelang einen Werbekrieg mit Saturn geliefert.
    Erst als man auch im hinterletzten Bergdorf wußte daß die eine Mischpoke sind, wurde das Getue eingestellt.

    Und wenn MM sich an den Produktionskosten beteiligt ist das doch ein Win-Win für beide.

  3. Re: Amazon macht indirekt Schleichwerbung für Media Markt?

    Autor: Trollversteher 22.01.19 - 10:23

    >Gewagte Geschichte...

    Warum nicht, Geschäft ist Geschäft, schließlich läuft z.B. auch die gesamte Plattform des Konkurrenten Netflix (bis auf die eigentlichen Streaming-Server) in der amazon Cloud...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.19 10:25 durch Trollversteher.

  4. Re: Amazon macht indirekt Schleichwerbung für Media Markt?

    Autor: mambokurt 22.01.19 - 10:53

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Gewagte Geschichte...
    >
    > Warum nicht, Geschäft ist Geschäft, schließlich läuft z.B. auch die gesamte
    > Plattform des Konkurrenten Netflix (bis auf die eigentlichen
    > Streaming-Server) in der amazon Cloud...

    Imho hatten die einfach keinen Bock die drölfrausend Werbemittel abzubaun, Zeit ist Geld gerade wenn man so einen Markt mietet (oder sie haben Rabatt bekommen auf die Miete, dürfte aber dann schwer zu belegen sein ;) )

  5. Re: Wieso? Mediablöd schaltet die teure Werbung - und Amazon macht den selben Preis!

    Autor: stoney0815 22.01.19 - 10:58

    Hab das schon oft beobachtet. Jene Produkte, die Mediablöd im Prospekt, Web und TV bewirbt, reduziert Amazon (also Verkauf und Versand durch Amazon) auf den selben - oder einen niedrigeren - Preis. Seis TVs, Notebooks, Monitore, externe HDDs oder Handys.

    Amazon spart sich die Werbung - und Mediablöd kann den Lagerbestand seiner Angebote noch weiter reduzieren. Also zB statt eine Palette Notebooks reicht dann auch ne halbe oder weniger pro Markt. Sind ja eh nur Kundenfänger Angebote.

  6. Re: Wieso? Mediablöd schaltet die teure Werbung - und Amazon macht den selben Preis!

    Autor: mambokurt 22.01.19 - 11:03

    stoney0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab das schon oft beobachtet. Jene Produkte, die Mediablöd im Prospekt, Web
    > und TV bewirbt, reduziert Amazon (also Verkauf und Versand durch Amazon)
    > auf den selben - oder einen niedrigeren - Preis. Seis TVs, Notebooks,
    > Monitore, externe HDDs oder Handys.
    >
    > Amazon spart sich die Werbung - und Mediablöd kann den Lagerbestand seiner
    > Angebote noch weiter reduzieren. Also zB statt eine Palette Notebooks
    > reicht dann auch ne halbe oder weniger pro Markt. Sind ja eh nur
    > Kundenfänger Angebote.

    Ja, das nennt sich Markt - wenn einer vorprescht zieht man nach oder verkauft nix. Das hat aber ziemlich sicher nix mit dem Drehort zu tun, da schreibt doch keiner ein Script und nimmt die Konkurrenz absichtlich als Drehort X)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  3. bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Berlin
  4. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,90€
  2. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de